Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten rund um den Holiday Park
Pati98
Beiträge: 6
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 18:56

Neuigkeiten

Beitrag von Pati98 » So 30. Sep 2018, 19:15

Auf dem Parkplatz stehen ein paar Baumaschinen rum und ein kleiner Abschnitt direkt neben dem Parkplatz ist abgesperrt. Unter anderem stehen dort mehrere Bagger und eine Teermaschine. Kann leider nicht beurteilen, ob dieser Bereich neu abgesperrt ist. Es deutet aber darauf hin, dass über die Schließwoche dort etwas passiert. Weiß jemand etwas genaueres?

Benutzeravatar
DRF
Administrator
Beiträge: 11
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 11:18

Re: Neuigkeiten

Beitrag von DRF » Mi 3. Okt 2018, 10:27

Das sind die Fahrzeuge der Firma, die den Park am vergangenen Samstag gemietet haben. Also nichts Spannendes ;)
"Life is like a blank sheet of paper; you never know what it can be 'til you put something on it" - Marty Sklar

Pati98
Beiträge: 6
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 18:56

Re: Neuigkeiten

Beitrag von Pati98 » Fr 5. Okt 2018, 13:38

Wusste ich es doch.😂😂😂

eisbaer_no1
Beiträge: 6
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 19:58

Re: Neuigkeiten

Beitrag von eisbaer_no1 » Sa 17. Nov 2018, 06:02

Was denkt Ihr, wird es nächstes Jahr wieder etwas Neues in punkto Attraktion oder Themenbereich geben oder war die Halle die Investition für die letzte und kommende Saison. Immerhin hat Plopsa seit der Übernahme jedes Jahr etwas gebaut. Wenn ich mir aber so anschau was derzeit in de Panne und Kownaty investiert wird, weis ich nicht ob das Budget für Hassloch noch reicht oder gar so groß ausfällt.

Benutzeravatar
Bruchsaler
Beiträge: 1
Registriert: So 25. Mär 2018, 16:17

Re: Neuigkeiten

Beitrag von Bruchsaler » Mi 21. Nov 2018, 18:36

Was wird es wohl neues in der nächsten Saison geben?
Das gleiche wie in den letzten Jahren...
Bestimmt wird irgend eine alte, liebgewonnene Attraktion abgerissen und dafür wird dann ein neues Kinderkarussell gebaut.
Am besten eines das sich dreht und hoch und runter geht. Davon gibt es nämlich noch viel zu wenig. :lol:
Spaß beiseite.
Eine Neuheit wäre es ja schon wenn zur Saisoneröffnung alle Attraktionen fehlerfrei laufen, die Halloweendeko komplett wegeräumt wäre und der Müll vom Vorjahr nicht mehr in den Büschen und am Wegrand liegt. :lol:
Spaß beiseite.
Nächstes Jahr wird es nichts neues geben. Man nimmt einmal richtig Geld in die Hand und wird die älteren Attraktionen technisch und optisch mal wieder auf vordermann bringen, inklusive Burg Falkenstein. :lol:
Spaß beiseite.
Jetzt mal ganz im ernst. Da gibt es doch noch die alte Strassenbahn die im Wald parkt. Vielleicht wird die integriert. Man könnte daraus eine Imbissbude machen in der man Pommes und Bratwurst kaufen kann. :lol:
Spaß beiseite.
Jetzt wirklich ganz im ernst. Keine Ahnung was uns im nächsten Jahr erwarten wird. :...: