Willkommen auf Holly-Info, der offiziellen Holiday Park Fanpage! :)

  • Seite:
  • 1
  • 2

Bounty Tower | 21 Jun 2011 20:27 #1

Eigentlich Schade das man gleich zu Anfang mit etwas negativem anfangen muss. Jedoch hatte der BT gestern einen Störfall und musste evakuiert werden. Laut SWR Fernsehen war dies jedoch kein Einzelfall, das ganze spielte sich 2002 schon einmal ab, nur wurden damals die Gäste sogar aus 30 Metern Höhe gerettet, gestern waren es nur 8 Meter. Soweit ich das richtig verstanden habe, bleibt die Attraktion bis auf weiteres geschlossen.

So langsam macht mir der HP mit seiner Pannenserie Angst.

Wenn das so weiter geht braucht sich Plopsa um den Abriss der alten Attraktionen keinen Kopf mehr zu machen, die demontieren sich mit der Zeit von ganz alleine.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Bounty Tower | 21 Jun 2011 20:33 #2

Naja, das es im HoPa mal öfters Ausfälle gibt, ist Nichts Neues !
Und ich finde im Gegensatz zu den Vorjahren hat sich das vorallem bei der EGF echt gebessert

Lg...(;
"Wer billig kauft, kauft immer zweimal"

Bounty Tower | 21 Jun 2011 20:34 #3

Der Bounty Tower läuft normalerweise Störungsfrei
Und in Anbetracht des Alters dieser Attraktion ist das durchaus zu verzeihen, wenn die Bahn einmal stehen bleibt.

eisbär_no1 schrieb:
So langsam macht mir der HP mit seinen Pannenserein Angst.


Welche "Pannenserien" denn? Selbst in den besten Parks (ja, auch bei den Mäusen) geht immer irgendwo was kaputt.
Technik ist eben nicht immer berechenbar. Da hat der Holiday Park keine Schuld dran.

LG Julian
bad maintenance is bad show

Bounty Tower | 21 Jun 2011 20:43 #4

Nun ja gestern der BT, vor einigen Tagen die City Jets und vor 14 Tagen der nicht bestätigte Vorfall an der Geforce. Wenn man das nicht als Serie bezeichnen darf, was dann?

Ich sage nichts wenn mal was kaputt geht, auch nicht wenn zufälligerweise mal zwei Attraktionen defekt sind. Aber wenn eine Attraktion durch die Feuerwehr evakuiert wird, dann ist das nicht nur ein kleines Dilemma und leider trifft es den HP in kurzer Zeit ziemlich oft, was mich doch an der Qualität der Wartung zweifeln lässt. Was kommt als nächstes, zwei Personen fliegen aus der Geforce? Ach Gott waren doch nur 2, ist doch nicht der komplette Zug gewesen.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Bounty Tower | 21 Jun 2011 20:54 #5

DRF schrieb:


Welche "Pannenserien" denn? Selbst in den besten Parks (ja, auch bei den Mäusen) geht immer irgendwo was kaputt.
Technik ist eben nicht immer berechenbar. Da hat der Holiday Park keine Schuld dran.


Ich finde es eigentich unpassend den EP hier zu nennen, der dürfte was die Pannenstatistik angeht ziemlich gut da stehen. Ich kann mich nicht erinnern, das in den letzten Jahren (ich betone) ein größerer Störfall, wo Feuerwehr und das ganze Geschwertel anrücken mussten, vogefallen war. Der letzte größere Vorfall war, meines Wissens, bei der Euro Mir, der auf menschliches Versagen zurückzuführen ist.

Jetzt überleg dir mal wie viele Attraktionen der EP im Vergleich zum HP hat. Diese Vielzahl an Attraktionen jeden Tag einigermaßen störfrei zu unterhalten glänzt schon an ein Wunder. Und im Ep gibt es auch Attraktionen die schon ein gewisses Alter haben jedoch hat der EP meines Erachtens die besseren Mechaniker (schwäbische Häuslebauer halt) und die bessere Leitung der technischen Überwachung.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Bounty Tower | 21 Jun 2011 20:54 #6

Ich weiß ja nicht, was du mit der Diskussion über das Thema bezwecken möchtest, aber am besten halten wir uns jetzt alle mindestens 100 Meter vom Bounty Tower, der GeForce und den City-Jets entfernt, damit uns nichts passiert!
Und am besten alle Leute, die da gerade einsteigen möchten, gleich warnen, dass man eventuell stecken bleiben könnte!

Außerdem reißen wir alle Attraktionen, die Renovierungsbedürftig sind ab, egal ob dann Fans oder Familien böse sind, weil das Angebot plötzlich fehlt.

Bei den City-Jets ist sicherlich nicht die mangelnde Wartung der Auslöser, sondern eher die ganzen Jugendlichen, die mit den Gondeln mit aller Wucht auf den Boden schmettern müssen
Das mag eine Fehlkonstruktion im Fahrgeschäft sein, aber als man das Gerät in den Gründungjahren des Parks dort hinstellte, konnte man sowas nicht wissen und bis heute lief es mehr oder weniger einwandfrei.

Ach ja: Ich habe auch nicht vom Europa-Park geredet
bad maintenance is bad show

Bounty Tower | 21 Jun 2011 21:03 #7

DRF schrieb:

Bei den City-Jets ist sicherlich nicht die mangelnde Wartung der Auslöser, sondern eher die ganzen Jugendlichen, die mit den Gondeln mit aller Wucht auf den Boden schmettern müssen
Das mag eine Fehlkonstruktion im Fahrgeschäft sein, aber als man das Gerät in den Gründungjahren des Parks dort hinstellte, konnte man sowas nicht wissen und bis heute lief es mehr oder weniger einwandfrei.


Es ist ganz einfach, ich möchte niemanden abraten irgendetwas im HP zu fahren, das kann jeder selbst entscheiden. Es schweift jetzt auch vom Thema ab, aber normalerweise sollte man doch eine lose Bodenplatte, oder eine die Bruchstellen aufweist bzw. sich an den ausgebrochenen Löchern anfängt sich loszureisen, bei den täglich oder wöchentlichen Routinedurchsichten erkennen?

Der HP trägt für seine Fahrgeschäfte inkl. Besucher die Verantwortung. Das ist keine Kritik an die neue Geschäftsleitung, ich denke schon das sich das ganze unter Plopsa ändern wird im Gegensatz zur alten Führung.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Bounty Tower | 21 Jun 2011 21:09 #8

Natürlich kann man sowas erkennen. Aber es gibt auch Dinge, die man nicht erkennen kann.
Ich hatte beispielsweise wie ich klein war mal ein Loch im Zahn, das hat der Zahnarzt aber nicht gesehen,
weil das Loch IM Zahn war und nicht außen. Erst beim Röntgen konnte man das erkennen.
Und so kann es auch bei allen anderen Materialien sein.

Würde der Holiday Park falsch warten, gäbe es den Park heute gar nicht mehr, da der TÜV schon längst Einspruch erhoben hätte.
Und TÜV-Vertreter kommen nicht nur einmal pro Jahr und auch nicht immer angekündigt, ähnlich wie bei Hygienekontrolleuren oder Lebensmitteltestern.

LG Julian
bad maintenance is bad show

Bounty Tower | 21 Jun 2011 21:21 #9

Nun ja mit dem TÜV ist das ja so eine Sache. Ich sage jetzt nur mal Gefore letzes Jahr frisch vom TÜV abgenommen und nach zwei Tagen Achsbolzen gerissen. Aber da haben wir ja wieder das Thema "Dinge die man nicht sehen kann" aber das schweift jetzt wirklich vom Thema ab.

Du hast deinen Standpunkt und ich meinen. Ich denke man hätte das abgefallene Bodenblech frühzeitiger erkennen können.
Fazit der ganzen Sache, ich denke das Plopsa das gewiss noch gewalltig ändert eventuell durch besser Servicekräfte, die nicht nur die "Heile Welt" dank Tesa kennen und ich finde das durch die gezielten Artikel der Medien Plopsa auch ermuntert wird sich in dem Punkt noch mehr anzustrengen um die Sache perfekt abzurunden.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Bounty Tower | 21 Jun 2011 21:28 #10

  • metapro
  • Grösster Fan und grösster Kritiker
Oh - Zensur? Na super...
Holiday-Park Gast seit 1987...

Bounty Tower | 21 Jun 2011 21:31 #11

Es tut mir leid, aber Auflistungen von irgendwelchen Störfällen halte ich für unangebracht. Ich möchte nicht wieder vom Park angerufen werden, weil sich irgendwelche negativen Schlagzeilen von Holly-Info aus durchs Netz bahnen.

Der Ruf des Holiday Parks wurde in den letzten Jahren durch die Presse schon mehr als genug geschädigt, da müssen wir als FANpage nicht auch noch unnötig dazu beitragen.

LG Julian
bad maintenance is bad show

Bounty Tower | 21 Jun 2011 21:33 #12

  • metapro
  • Grösster Fan und grösster Kritiker
Eine Fanpage muß auch Kritik ertragen können. Genauso wie ein Park lernen sollte, schlechte Schlagzeilen zu vermeiden, BEVOR sie entstehen und nicht danach unter den Teppich zu kehren...
Holiday-Park Gast seit 1987...

Bounty Tower | 21 Jun 2011 21:39 #13

DRF schrieb:
Ich weiß ja nicht, was du mit der Diskussion über das Thema bezwecken möchtest, aber am besten halten wir uns jetzt alle mindestens 100 Meter vom Bounty Tower, der GeForce und den City-Jets entfernt, damit uns nichts passiert!
Und am besten alle Leute, die da gerade einsteigen möchten, gleich warnen, dass man eventuell stecken bleiben könnte!


Ihr unterhaltet euch teilweise auch über manch schwachsinnige Themen. Angefangen vom großen Essenstest, wo jede einzelne Pommes unter die Lupe genommen wird, bis hin zu den Parkbesuchen, aber über solche Themen darf wieder nicht diskutiert werden, so was von typisch.
Ja der böse Eisbär will jeden HP Besucher davon abhalten den Park zu besuchen, das ist sowas von Neben der Spur!
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Bounty Tower | 21 Jun 2011 21:39 #14

Ich habe ja gesagt, am besten bleiben wir jetzt alle vom Bounty Tower, oder noch besser, vom ganzen Park weg, bevor uns noch ein Meteorit auf den Kopf fällt.

Es gibt Dinge, die kann man nicht voraussehen. Und es gibt Dinge, die gehören einfach nicht hier rein. Und eine OFFIZIELLE Fanpage in der negative "Werbung" für den Park gemacht wird, muss nicht sein. Kritik ist okay, aber keine Beiträge, die gar keinen anderen Sinn haben, als den Park ins schlechte Licht zu rücken.

Mir persönlich ist es scheißegal über was Ihr alle hier diskutiert. Aber ich bin hier derjenige, der bei unangebrachten Sachen "haften" muss, bzw. bin ich derjenige, der den Anschiss bekommt. Und deshalb bin ich lieber gleich vorsichtig, bevor ich irgendwas riskiere.

LG Julian
bad maintenance is bad show

Bounty Tower | 21 Jun 2011 21:42 #15

Leute , kommt mal alle wieder bissel Runter
"Wer billig kauft, kauft immer zweimal"

Bounty Tower | 21 Jun 2011 21:44 #16

  • metapro
  • Grösster Fan und grösster Kritiker
Super Art, mit Kritik umzugehen. Einfach alles ins Lächerliche ziehen. Ich bin selbst Techniker (Nein, NICHT in einem FP) und ich weiß sehr wohl, daß es Dinge gibt, die nicht vermeidbar sind. Andere allerdings schon...


P.S: Wer sein Hobby liebt, der sollte sich auch mal kritisch damit auseinandersetzen. Auch wenn Herr M. ab und an bei diversen Foren anruft um diese ein wenig zu "bereinigen"....Rosa Brille absetzen und anfangen die Dinge, die nicht passen zum Besseren zu verändern, anstatt sie schönzureden....Meteoriten....pffttt....
Holiday-Park Gast seit 1987...

Bounty Tower | 21 Jun 2011 21:52 #17

Eins möchte ich nur noch klar stellen, ich habe den Park nicht gezielt durch meinen Beitrag ins negative Licht gerückt. Ich habe lediglich die Tatstache hier geschrieben, die sowieso jeder aus den Nachrichten bzw. aus der Zeitung erfahren kann.
Aber wenn du das nicht möchtest, dann lass auch bitte deine Störberichte bei den Parkbesuchen weg. Damit könntest du auch den Park schlecht reden.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Bounty Tower | 21 Jun 2011 21:54 #18

eisbär_no1 schrieb:
Eins möchte ich nur noch klar stellen, ich habe den Park nicht gezielt durch meinen Beitrag ins negative Licht gerückt. Ich habe lediglich die Tatstache hier geschrieben, die sowieso jeder aus den Nachrichten bzw. aus der Zeitung erfahren kann.
Aber wenn du das nicht möchtest, dann lass auch bitte deine Störberichte bei den Parkbesuchen weg. Damit könntest du auch den Park schlecht reden.


Dich habe ich nicht gemeint.

In Zukunft lass ich alle Beiträge so stehen, wie sie sind.
Bin mal gespannt, wie lange Holly-info dann noch so bestehen bleibt, wie es ist.

LG Julian
bad maintenance is bad show

Bounty Tower | 21 Jun 2011 21:57 #19

  • metapro
  • Grösster Fan und grösster Kritiker
Und ich habe das auch nicht. Und ich verbitte mir auch solche Unterstellungen.
Holiday-Park Gast seit 1987...

Bounty Tower | 21 Jun 2011 22:01 #20

Gut in Ordnung. Entschuldigung.

Ab jetzt geht's hier bitte wieder um den Bounty Tower.
Ich werde in Zukunft alle Beiträge stehen lassen.

Lg julian
bad maintenance is bad show

Bounty Tower | 21 Jun 2011 22:07 #21

  • qwertyx
  • Rettet den Free Fall Tower!
Mich wundert es echt das das beim SWR auf der Seite stand. Wenn mal ein Fahrgeschäft stehen bleibt ist doch nix neues.. Ich denk da nur an den FFT.. da blieb die Gondel, zumindest früher, ständig in der Mitte des Turms stehen... und keiner hat sich beklagt..

Von daher ist es nicht notwendig über diesen Vorfall weiter zu diskutieren..
Könnt ihr nicht mal aufhören mit dem Anubis Kram im Tower.. Ist ja furchtbar..
..nein wirklich, ist ja schrecklich.

Bounty Tower | 21 Jun 2011 22:39 #22

Also um mal hier die benötigte Wende einzubringen.

Ich mag den Bounty Tower eigentlich sehr gerne auch wenn mir das aktuelle Fahrprogramm nicht so gefällt. Das Programm, dass ganz am Anfang eingespielt war, war wesentlich besser. Hier fuhren die Gondeln zum Schluss mit voller Geschwindigkeit am Boden. Das war aber zu der Zeit als der Turm noch grün war und am jetzigen Geforce Gelände stand.

Ich persönlich denke das der Turm unter Plopsa nicht mehr lange steht, auch andere Parks haben sich von diesem Fahrgeschäft getrennt. Das Geschrei der Fangemeinde z.B. im Phantasialand war groß, jedoch wurde dies durch den Bau eines spektakulären Top Spins Talocan an dessen Stelle gleich besänftigt. Ich erwarte von Plopsa nicht einen Top Spin aber sie werden mit Sicherheit auch mit einer guten Alternative glänzen.


P.S. Ich glaube keiner hier im Forum wünscht dem Park etwas schlechtes und alle hier freuen sich mit dem Park wenn es wieder aufwärts geht. Jedoch sollte man sich die ein oder andere Kritik zu Herzen nehmen und nicht einfach kommentarlos streichen.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Bounty Tower | 22 Jun 2011 04:10 #23

  • Hollymäuschen

Bounty Tower | 22 Jun 2011 08:49 #24

eisbär_no1 schrieb:
P.S. Ich glaube keiner hier im Forum wünscht dem Park etwas schlechtes und alle hier freuen sich mit dem Park wenn es wieder aufwärts geht. Jedoch sollte man sich die ein oder andere Kritik zu Herzen nehmen und nicht einfach kommentarlos streichen.


Deine "Kritik" steht ja auch noch da, oder irre ich mich?
Das einzige, was ich hier gelöscht habe, war ein Beitrag von metapro, in dem die "Unfälle" der letzten paar Monate aufgelistet waren. Als wir letztens den Vorfall mit der GeForce hatten, wurde der Beitrag mit der falschen Info innerhalb weniger Minuten in diversen Internetforen diskutiert. Dabei war der geschilderte Sachverhalt, dass die Haube der GeForce "einfach so" gerissen sei, falsch. Sicherlich hatte die Haube einen Riss, aber das lag an Außeneinwirkung und nicht an mangelnder Wartung des Fahrgeschäftes.

Klar, der Bounty Tower ist stehen geblieben und das lässt sich auch nicht leugnen.
Aber ich möchte nicht, dass man diese ganzen Störfälle hier ausführlich dokumentieren muss, da die Presse so etwas ganz leicht aufschnappen und umdichten kann. In diesem Jahr ist keinem Menschen etwas passiert und Ausfälle von Attraktionen sind völlig normal. Dass die Teufelsfässer ständig ausfallen ist begründet in der neuen Technik. "Störung" heißt ja nicht immer gleich, dass etwas passiert ist. Da reicht schon ein Blatt vor einem Sensor und die Bahn steht still.

Und es ist durchaus erlaubt, hier Kritik zu schreiben und seine Meinung zu vertreten. Aber manche Sachen sind hier einfach unangebracht, und das war in diesem Fall eben diese Liste der ganzen Störfälle. Nicht, weil ich euch nicht mag oder weil ich euch Ärgern will, sondern einfach, weil ich nicht möchte, dass wir bald wieder von sämtlichen Internetforen zitiert werden und dadurch noch mehr unnötige Diskussionen über mangelnde Wartung, etc entstehen.

Da hier keiner von uns morgens und abends bei den routinemäßigen Wartungsarbeiten dabei ist, kann hier auch keiner eine Aussage über die Wartungsqualität des Holiday Park treffen. Der Park ist seit 40 Jahren in Betrieb und er besteht immernoch. Würde man den Park nicht ausreichend Warten, dann hätte der Park keine 10 Jahre durchgehalten.
Außerdem haben wir im Park eine Reihe uralter Attraktionen, die einfach irgendwann den Geist aufgeben müssen...

Aber wie gesagt, von mir aus schreibt was ihr wollt, aber bitte bleibt sachlich.
Das Thema ist hiermit beendet, ab jetzt geht es hier um den Bounty Tower.

LG Julian
bad maintenance is bad show

Bounty Tower | 22 Jun 2011 13:32 #25

Ich finde den Bounty Tower an aich eine Klasse Attraktion, sie macht Spaß und man hat das "Bauchkribbeln"
Doch leider ist der Bounty Tower die einzigste Attraktion(und wirklich die einzigste, denn ich bin normal Schwindelfrei und kann alles mitfahren...) bei der es mir etwas komisch im Magen wird! Nicht schlecht aber etwas komisch im MAgen

LG Nicolai


Edit:
Zum Thema, dass der Holiday PArk die Kritiken nicht Ernst nimmt:
Bei Facebook wurde sich mehrfach über den misserablen Döner beschwert und siehe da: Ab Morgen wird es einen neuen Döner geben! Kritiken werden beachtet und wahrgenommen, man kann eben nicht alles aufeinmal und Ruckzuck beheben! Nur am Rande
Holodioh ... Holiday Park ...

Bounty Tower | 22 Jun 2011 16:35 #26

  • Mickelino
  • Kranplätze müssen verdichtet sein !!!
Das "Problem" ist bei dem Zwischenfall, dass durch den Einsatz der Feuerwehr das Medieninteresse geweckt wurde.
Das läßt sich besser ausschlachten.

Das sich da Forumsmitglieder darauf stürzen und gleich alles negative auflisten finde ich schade.
Gerade wenn es mal nicht so läuft sind doch die Fans da um zum Park zu halten.

Oder was würdet ihr sagen, wenn der HoPa für immer schließen würde.... Denkt mal nach.

Außerdem sind die Verantwortlichen von Plopsa Profis, die die Probleme in den Griff bekommen. Jedoch nicht gleich im ersten Jahr, ihr müßt Geduld haben.
Saison 2012 35 im HoPa.
Saison 2013 20 im HoPa
Saison 2014 25 im HoPa
Saison 2015 6 im HoPa seit 15.4.15 keine Jahreskarte mehr
2011/12 in EP, Tripsdrill, PHL, MW, Plopsa Coo
2012/13 in EP, Geiselwind, Bayernpark, Tripsdrill
2014 Plopsa de Panne, Hasselt, Efteling, EP
2015 EP (6x)

Bounty Tower | 22 Jun 2011 18:46 #27

Mickelino schrieb:
Gerade wenn es mal nicht so läuft sind doch die Fans da um zum Park zu halten.

Oder was würdet ihr sagen, wenn der HoPa für immer schließen würde.... Denkt mal nach.


Was hat das denn miteinander zu tun?

Bounty Tower | 22 Jun 2011 19:37 #28

Wenn hier im Forum Unfälle aufgelistet werden (die eventuell auch so nicht abgelaufen sind!) und falsch aufgeschnappt werden, dann woanders gepostet werden und dort wieder falsch gelesen werden kann daraus schneller ein Gerücht werden, als manchen lieb ist! Und wenn ein Gerücht rumgeht werden die Besucher den Park meiden! Somit hat der Park keine Einnahmen mehr und kann dicht machen!!! Deshalb hat das Eine etwas mit dem anderen zu tun!!!
Es sind nämlcih auch immer Presonen dabei, die einem Freizeitpark nur schlechtes wünschen und sich einen Beitrag so filtern wie sie ihn haben möchten! Dann wird woanders geschrieben, dass er es hier gelesen hat, so steht nicht nur der HoPa schlecht da sondern auch die OFFIZIELLE Fanpage!!!

LG Nicolai
Holodioh ... Holiday Park ...

Bounty Tower | 22 Jun 2011 19:47 #29

Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass der Park bei solchen Gerüchten dicht machen kann, nur weil ein paar Internet-Heinies, die nichts drauf haben außer Zahnbelag, die Ansammlung von Betriebsstörungen todernst nehmen und meinen, nochmal á la Bild eins oben drauf zu setzen und es herum zu erzählen. Meine Güte, in diversen Parks sind schon mehrere Leute gestorben und da kommen immer noch jährlich knapp 17 Millionen Gäste hin. So ganz in der Theorie ist da aber (natürlich) schon irgendwas dran.

Btw; was ist an Ausfällen schlimm? Sowas passiert täglich und es schadet doch keinem. Technik ist und bleibt Technik - unberechenbar.

Auch mir ist klar, dass es manche Leute gibt, die dem HoPa nichts gutes zureden, was, wenn man mal ehrlich ist, an seiner jüngsten Vergangenheit liegt. Nur dass diese eine Boykottwelle auslösen könnten, ist pure Übertreibung!

Jetzt aber echt mal zurück zum Thema!

Bounty Tower | 10 Jun 2012 22:34 #30

Ich finde es auf einer Seite gut, dass der Schokofrüchtestand ins Majaland umzieht, allerdings finde ich es auf der anderen Seite schade, denn es ist wieder ein Geschäft weniger am BT-Platz. Ich verstehe z.B. auch nicht warum man den Eisstand abgerissen hat, gleichzeitig aber am Platz die Hollywoodschaukeln vom ehemaligen Dsshungelzelt aufgebaut hat. Gerade die laden doch jetzt zum verweilen ein und was gibt es da besseres als ein Eis in der Hand.

Ganz nebenbei, der neue Schokofrüchtestand sieht richtig toll aus im Majaland. Darf man gar nicht denken, was da Schneider hingestellt hätte, Baucontainer mit Markise so wie der Slush Stand am Superwirbel.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Bounty Tower | 10 Jun 2012 22:38 #31

Da hast du was falsch verstanden: Der Schokofrüchtestand am Bounty Tower bleibt weiterhin bestehen. Die Familie Müller beitreibt von nun an 2 Stände.

Bounty Tower | 10 Jun 2012 22:40 #32

Aha, als ich letztens DRF fragte ob alle zwei Stände betrieben werden, hat er mir geantwortet, dass der Alte geschlossen wird.
Naja wenn es so ist, dann ist ja gut.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Bounty Tower | 10 Jun 2012 23:06 #33

Ich hatte extra deswegen nochmal beim Park nachgefragt.

Bounty Tower | 08 Okt 2014 12:05 #34

Hier auf Seite 1 wird der Bounty Tower offiziell zum Verkauf angeboten:
fab.lu

Bounty Tower | 08 Okt 2014 14:30 #35

Hieß es nicht man wolle die Anzahl der Rides erhöhen? Sieht ja fast nach einem Ausverkauf aus.
Bin mal gespannt ob es im nächsten Jahr dann irgeneinen neuen Ride gibt. Ich glaube eigentlich nicht daran, denn es gibt da ja schon 3 andere Baustellen. (Ausgestaltung Wartebereich von Sky Scream, Renovierung/Umbau Pfalzgraf und GeForce-Dach) So hoch wie in diesem Jahr wird wir das Budget für das nächste Jahr wohl nicht sein.

P.S.: Schade das da keine Preise dabei stehen, wäre ja mal interessant gewesen...
2016: 11x HP, 2xPhantasialand, 3x Plopsaland de Panne, 1x Bellevaerde, 1x Bobbejaanland
2015: 10x HP, 4x Plopsaland de Panne, 2x Plopsaqua, 1x PlopsaCoo, 1x Tripsdrill, 1x Legoland D
2014: 10x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x Bellevaerde, 3x Gardaland, 1x Movieland Park (I)
2013: 14x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x PIH, 1xEP
2012: 15x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x PIH
2011: 11x HP 1x LL
2010: 2x HP

Bounty Tower | 08 Okt 2014 17:29 #36

Ich finde es auch mehr als traurig, dass dauernd verkauft wird und (aktuell!) unnötiges gemacht wird, statt das Angebot (deutlich!) zu verbreitern. Ich hoffe sehr, dass - falls die Verkäufe zustande kommen - zeitnah Ersatz kommt.
Der Park ist nach dem kleinen SkyScream-bedingten Aufschwung in einer kritischen Phase. Das Angebot jetzt zu verkleinern, statt erst einmal zu verbreitern, halte ich für falsch. Ich hoffe nur, dass es dadurch 2015 nicht zu einem Einbruch der Besucherzahlen kommt - das wäre fatal!

Ich hoffe sehr, dass die Investitionen und der aktuell erkennbare Abbau in 2015 gut überdacht bzw wohl überlegt sind...

Bounty Tower | 08 Okt 2014 17:43 #37

Naja, bisher wurde ja noch nichts verkauft

Mal abwarten ob sich dafür überhaupt ein Käufer findet.
"Mankind must put an end to war, or war will put an end to mankind."
(John F. Kennedy)

Bounty Tower | 08 Okt 2014 18:41 #38

twinsfamily schrieb:
So hoch wie in diesem Jahr wird wir das Budget für das nächste Jahr wohl nicht sein.


Laut Coasterfriends sind dieses Jahr 8 Millionen investiert worden, für die nächsten zwei Jahre sind weitere 8 Millionen angepeilt.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Bounty Tower | 08 Okt 2014 19:04 #39

  • Pati98
  • Durch Achterbahn fahren wird man glücklicher!!!
Acht Millionen macht Sinn, da der Park 2014-16 16 Millionen Euro investiern wollte. 2014 durch Sky Scream und Wickie Splash rund 8 Millionen und 2015-16 weitere 8. Für ein neuen Flat Ride inklusive Theming sollte das reichen (inkl. der Umbauarbeiten für GeForce und Pfalzgraf). Wird dann für 2016 leider etwas eng...

Bounty Tower | 08 Okt 2014 20:12 #40

Und wieder einmal ist die Aussage vom Park, man wolle die Attraktionen erhöhen, ein krasser Widerspruch zu den Handlungen. Bis zum heutigen Tag wurde seit der Übernahme fast genau so viel abgerissen, wie neu gebaut wurde. Es gibt lediglich ein "Fahrgeschäft" mehr. Von einer Erhöhung kann also noch immer keine Rede sein.

Teils ging es einfach nicht mehr und die Altbestände mussten weg. Aber muss wirklich alles weg? Dass Plopsa HWA und der Bounty-Tower ein Dorn im Auge ist, ist schon lange kein Geheimnis mehr, doch was passiert, wenn diese Rides wegkommen? Und wie geht es mit den Barrels weiter? Eine rießen Lücke würden zwischen dem Pfälzer Dorf und Sky Scream klaffen.

Ich hoffe, man ist so schlau und verkauft und baut erst dann ab, wenn auch im gleichen Jahr ein würdiger Ersatz kommt, denn noch weniger Attraktionen und noch weniger Kapazität kann man sich derzeit eigentlich kaum leisten.
IN VINO VERITAS
  • Seite:
  • 1
  • 2