Willkommen auf Holly-Info, der offiziellen Holiday Park Fanpage! :)

Superwirbel | 08 Nov 2013 07:24 #121

  • qwertyx
  • Rettet den Free Fall Tower!
twinsfamily schrieb:

Wäre ja mal interessant zu wissen auf welcher Bahn die Züge eventuell noch ihre Runden drehen dürfen...


Das die Züge nochmal auf einer Bahn fahren werden bezweifle ich stark. Vielmehr werden sie wohl als Ersatzteillager für andere Züge dienen.
Könnt ihr nicht mal aufhören mit dem Anubis Kram im Tower.. Ist ja furchtbar..
..nein wirklich, ist ja schrecklich.

Superwirbel | 08 Nov 2013 09:33 #122

Könnte aber auch sein, daß zumindest der intakte Zug auf einer anderen Bahn und in einem anderen Park nochmals zum Einsatz kommt.

Dafür gibt es auf rcdb.com auch das ein oder andere Beispiel. Hier mal 2 von Verkoma Bahnen, die ähnlich des SW sind (Modellreihe MK-1200):
So z.B. sind die Züge (baugleich mit denen aus den Holly) der in Alton Towers abgerissenen Schwesterbahn des SW seit 2010 im HeidePark auf "Big Loop" im Eeinsatz.
Noch eines: Die Züge vom "Boomerang" im Wiener Prater drehen ebenfalls seit 2010 ihre Runden auf "Speed Snake" im Fort Fun Abenteuerland.
Darum ist meine Annahme möglicherweise gar nicht so weit her geholt...

Quelle:
rcdb.com/8107.htm
rcdb.com/1004.htm


Ich könnte mir Vorstellen, daß sie nach Südfrankreich in den Luna-Park kommen. Dort wurde 2012 eine dem SW baugleiche, gebrauchte Bahn aufgebaut. Deren Züge sind bisher noch die Original-Züge von Arrow Dynamics und 33 Jahre alt. Für die wären die Züge des SW im Prinzip ein kostengünstiges "Upgrade" um ihre Bahn noch ein Paar Jährchen nutzen zu können.

rcdb.com/10396.htm

Nicht jeder reißt seine alte Bahn ab, und baut dafür einen neuen Trill Coaster...
2016: 11x HP, 2xPhantasialand, 3x Plopsaland de Panne, 1x Bellevaerde, 1x Bobbejaanland
2015: 10x HP, 4x Plopsaland de Panne, 2x Plopsaqua, 1x PlopsaCoo, 1x Tripsdrill, 1x Legoland D
2014: 10x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x Bellevaerde, 3x Gardaland, 1x Movieland Park (I)
2013: 14x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x PIH, 1xEP
2012: 15x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x PIH
2011: 11x HP 1x LL
2010: 2x HP

Superwirbel | 08 Nov 2013 19:14 #123

Soweit ich informiert bin, sind die Fahrwerke der "neuen" Züge aber immer noch die gleichen geblieben, lediglich die Verkleidung ist getauscht worden.
Auf den Rädern (zumindest auf denen, die zum Verkauf angeboten wurden) steht jedenfalls noch Arrow drauf.
Ich denke aber auch, dass man den intakten Zug noch verwenden kann und dieser irgendwo weiterhin seine Runden dreht. Den kaputten nochmal in einen fahrtüchtigen Zustand zu bringen wird wohl nicht wirtschaftlich sein, sonst hätte Plopsa dies womöglich veranlasst. Viel mehr glaube ich jedoch, dass man sich schon deutlich länger als offen gelegt über den Abriss sicher war. (Von dieser Geheimnistuerei habe ich nicht viel gehalten, aber das ist eine andere Sache, das Thema ist aber sowieso durch.)
Die Umrüstung zu sich automatisch-öffnenden Bügeln scheint eher unkompliziert und zur Not wird eben weiter per Fuß getreten.
Schauen wir mal, was der neue Bereich so hergibt.
IN VINO VERITAS

Superwirbel | 09 Nov 2013 11:07 #124

Die Züge gehen nach Japan
_-_

Superwirbel | 09 Nov 2013 17:44 #125

Quelle?
#Skyscreamcoaster

Superwirbel | 09 Nov 2013 20:26 #126

Die Quelle wüsste ich auch gerne...

Sollte Japan wirklich stimmen, dann kann eigentlich nur "Tornado" im Tokyo SummerLand das neue Heim der SW-Züge werden, denn in Japan gibt es laut RCDB nur einen Coaster der Vekoma MK-1200 Modellreihe. (alle anderen Vekoma-Coster in Japan sind Junior oder Inverted, die nicht in Frage kommen)

rcdb.com/1202.htm

Ich finde es gut, daß wenigstens die Züge noch der Verschrottung entkommen sind...
2016: 11x HP, 2xPhantasialand, 3x Plopsaland de Panne, 1x Bellevaerde, 1x Bobbejaanland
2015: 10x HP, 4x Plopsaland de Panne, 2x Plopsaqua, 1x PlopsaCoo, 1x Tripsdrill, 1x Legoland D
2014: 10x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x Bellevaerde, 3x Gardaland, 1x Movieland Park (I)
2013: 14x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x PIH, 1xEP
2012: 15x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x PIH
2011: 11x HP 1x LL
2010: 2x HP

Superwirbel | 13 Nov 2013 11:29 #127

Japan hin oder her - zur Zeit stehen beide Züge noch auf dem Verwaltungshof im Holiday Park

LG
bad maintenance is bad show

Superwirbel | 13 Nov 2013 17:53 #128

Wobei ja zumindest der zweite Zug mit fehlenden Teilen da stehen müsste - oder woher kommen die Räder usw. aus dem Souveniershop?

Wie dem auch sei, das Kapitel "Superwirbel" dürfte jetzt endgültig beendet sein.
Wo die Züge schlussendlich landen... naja, also ich muss sie nicht mehr unbedingt fahren.
"Mankind must put an end to war, or war will put an end to mankind."
(John F. Kennedy)

Superwirbel | 13 Nov 2013 20:42 #129

Die Räder und die ganzen anderen Ersatzteile, welche im Shop verkauft werden kommen aus dem Kabuff, welches rechts neben der Schlussbremse stand. In dem kleinen grünen Häuschen befanden sich neben den Kompressoren für die Druckluft um die Bremsen zu öffnen auch Haufenweise gestapelte Räder und andere Kuriositäten. Am letzten Wochenende an dem die Bahn fuhr, wurde schon fleisig begonnen dieses Häuschen auszuschlachten. Und da man auch daraus noch Profit schagen kann, werden die Räder im Shop verkauft.

Grüße
so... also... wir machen..... Ta ta ta ta!

Superwirbel | 13 Nov 2013 22:12 #130

Ich finde es insofern schade für den Superwirbel, dass für den nicht ganz so thrillsüchtigen Freizeitparkfan nur noch "Hollys wilde Autofahrt" als Alternative bleibt. GeForce und die neue Bahn dürften einigen doch zu krass sein. Hier galt der "Superwirbel" als goldene Mitte. So eine Bahn fehlt jetzt, daher sollte Plopsa in naher Zukunft in eine Achterbahn investieren, die von der ganzen Familie gefahren werden kann. Sowas fehlt dem Park nämlich noch.

Superwirbel | 14 Nov 2013 14:38 #131

Crayfish schrieb:
Ich finde es insofern schade für den Superwirbel, dass für den nicht ganz so thrillsüchtigen Freizeitparkfan nur noch "Hollys wilde Autofahrt" als Alternative bleibt. GeForce und die neue Bahn dürften einigen doch zu krass sein. Hier galt der "Superwirbel" als goldene Mitte. So eine Bahn fehlt jetzt, daher sollte Plopsa in naher Zukunft in eine Achterbahn investieren, die von der ganzen Familie gefahren werden kann. Sowas fehlt dem Park nämlich noch.

Der Aussage kann ich mich nur zu 100% anschließen.
2016: 11x HP, 2xPhantasialand, 3x Plopsaland de Panne, 1x Bellevaerde, 1x Bobbejaanland
2015: 10x HP, 4x Plopsaland de Panne, 2x Plopsaqua, 1x PlopsaCoo, 1x Tripsdrill, 1x Legoland D
2014: 10x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x Bellevaerde, 3x Gardaland, 1x Movieland Park (I)
2013: 14x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x PIH, 1xEP
2012: 15x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x PIH
2011: 11x HP 1x LL
2010: 2x HP

Superwirbel | 14 Nov 2013 15:46 #132

twinsfamily schrieb:
Der Aussage kann ich mich nur zu 100% anschließen.

Und ich auch !!
Es fehlt jetzt leider eine Achterbahn ! Der Superwirbel war eigentlich die perfekte Familienachterbahn ! Für Leute, die die HWA zu 'lasch' fanden und die EGF zu extem.
Ich hoffe, dass man da auch noch mal kurzfristig was macht und den 'perfekten' Superwirbel ersatz baut... und es soll dann dafür bitte nicht die HWA verschwinden !!!
LG René

"Bitte hinter die gelbe (rote) Linie zurücktreten! "

Superwirbel | 14 Nov 2013 16:19 #133

Aus meiner Sicht ist die neue Bahn sicherlich toll, aber wie schon mehrfach genannt und offensichtlich, ist es für "mittelmutige" Besucher nun problematisch im Achterbahnsektor.
Möglichkeiten dazu gibt es viele: ein Young-Star-Coaster (siehe Pegasus), ein Powered-Coaster, ... oder auch ein Spinning-Coaster (übrigens perfekter Ersatz für HWA).

Wegen mir könnte man HWA gleich abbauen. Sieht nicht besonders ansprechend aus und fährt sich absolut grausam. Problem wäre halt aber auch: wieder eine Attraktion und Achterbahn weniger.

Es ist schon ein Dilemma, in dem Plopsa da ist: Auf der einen Seite will man das Angebot erweitern, auf der anderen reißt man Attraktionen ab (teils aber nicht mehr anders möglich).
Immerhin wurden schon 5 Attraktionen abgerissen, da erhöht man das Angebot eben trotz dem Bau zahlreicher Attraktionen gleich viel schwerer.
IN VINO VERITAS

Superwirbel | 14 Nov 2013 16:37 #134

zesch schrieb:
Es ist schon ein Dilemma, in dem Plopsa da ist: Auf der einen Seite will man das Angebot erweitern, auf der anderen reißt man Attraktionen ab (teils aber nicht mehr anders möglich).


Das ist ja das Schlimme: Wenn ich mir den Superwirbel so anschaue, es wurde Zeit für die Rente. Und da kann man mir seitens der Ultra-Fans auf Facebook auch erklären, was man will.

Das Ding hat den Lebenszyklus hinter sich gehabt, zumindest was unsere Standards und Normen angeht. Von den Ansprüchen, die Plopsa an Fahrgeschäfte stellt, erst gar nicht zu reden.

Nicht dass sie unsicher oder ungepflegt war, aber mehr als 30 Jahre für eine Achterbahn ist schon als würde man eine 90jährige Omma noch auf den Nürburgring schicken

Dazu kommt, dass die Bahn nicht mal Ansatzweise der neuen EU-Norm entsprochen hätte, die 2015 in Kraft treten wird (nach aktuellem Stand; mehr Infos z.B. hier).

Der Superwirbel hätte in nächster Zeit angepasst und renoviert werden müssen (inkl. teilweisem Retracking und Installation von bspw. Druckluft-Toren wie bei der EGF) - und das war wirtschaftlich mit Sicherheit nicht sinnvoll.

Efteling kann sowas machen, ja. Aber mal ehrlich, Plopsa ist nicht unendlich reich und der Holiday Park kein Efteling. Dass man das Geld lieber in einen Neubau schießt war nur logisch.

Mich wundert eher, dass der Abriss so spät kam. Ich hätte schon 2012 damit gerechnet...

Ich bin mir aber sicher, dass nach einer Pause 2015 spätestens ab 2016 wieder eine neue, familienfreundliche Attraktion kommen wird - vielleicht ja der Disc-o-Coaster, den hatte Herr Beitz ja ganz spannend gefunden
"Mankind must put an end to war, or war will put an end to mankind."
(John F. Kennedy)

Superwirbel | 14 Nov 2013 19:12 #135

Meine Bescheidene Meinung:

  • Es muss als Ergänzung ein familientauglicher Coaster her, der etwas spannender als HWA ist, jedoch nicht so "abschreckend" wie Geforce.
  • Es fehlt an Indoorattraktionen. Also wäre es sinnvoll, diesen Familien-Coaster als Indoor-Coaster auszuführen, z.B. wie die Winjas im Phantasialand.

Superwirbel | 14 Nov 2013 19:48 #136

Ihr dürft die Kapazität nicht vergessen. Durch den Abriss des SW und dem neubau des "Thrill Coasters" wird der Holiday Park meiner Meinung nach an vollen Tagen noch ein bisscehn unbesuchbarer. Sollte sich auf langfristige Sicht tatsächlich eine Familienachterbahn nach Hassloch verirren, dann aber bitte eine mit kapazität. Wenn man einen steigenden Besucherzuwachs bekommen möchte, dann muss man auch wissen wie man damit umgeht...
so... also... wir machen..... Ta ta ta ta!

Superwirbel | 14 Nov 2013 20:06 #137

Stimpy schrieb:

Ich bin mir aber sicher, dass nach einer Pause 2015 spätestens ab 2016 wieder eine neue, familienfreundliche Attraktion kommen wird - vielleicht ja der Disc-o-Coaster, den hatte Herr Beitz ja ganz spannend gefunden

Recht passendes Posting eines Users der Coasterfriends:

funtick schrieb:
Laut dem Bericht von Holly-Info über den HoPa-Fanday 2013 (holly-info.de...opa-fanday-2013) hat man bis jetzt 20 Millionen investiert und ist gewollt bis 2016 etwa 53 Millionen zu investieren. Auf die 20 Millionen muss man die Kosten für den diesjährigen Coaster von 8 Millionen drauf rechnen und vielleicht noch 3-4 Millionen für weitere Arbeiten im Park. Dann hat man aber immer noch 21 Millionen für 2015/16 verfügbar. Außerdem ist im Bericht davon die Rede das man sein Portfolio weiter ausgewogen Ausbauen möchte und vor allem die Anzahl der Fahrgeschäfte erhöhen möchte. Eine Möglichkeiten ist eine Familien/Kinderachterbahn. Ganz gut vorstellen könnte ich mir einen Minetrain oder ein Spinner.

Mich würde es nicht Wundern - vor allem im Hinblick auf die 21 Millionen Restbudget - wen wir 2015 oder spätestens 2016 einen schönen Familiencoaster in Haßloch begrüßen dürften.

Superwirbel | 14 Nov 2013 21:08 #138

Was kostet denn so ein Disc-O-Coaster? Habe keine Infos dazu gefunden...

Superwirbel | 14 Nov 2013 21:21 #139

Der gesamte Wickie-Bereich (incl. Disk-O-Coaster & Splash Battle) in DePanne war mit 6 M€ veranschlagt.

Quelle:
plopsafansite.be/Nieuws/2012-10-18/plops...e-attractie-in-2013/
2016: 11x HP, 2xPhantasialand, 3x Plopsaland de Panne, 1x Bellevaerde, 1x Bobbejaanland
2015: 10x HP, 4x Plopsaland de Panne, 2x Plopsaqua, 1x PlopsaCoo, 1x Tripsdrill, 1x Legoland D
2014: 10x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x Bellevaerde, 3x Gardaland, 1x Movieland Park (I)
2013: 14x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x PIH, 1xEP
2012: 15x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x PIH
2011: 11x HP 1x LL
2010: 2x HP

Superwirbel | 14 Nov 2013 21:25 #140

Dann wäre ein Disc'O'Coaster in Relation zum übriggebliebenen Budged doch eine recht erschwingliche und dennoch "große" und spaßige Erweiterung für die kommenden Jahre.

Superwirbel | 14 Nov 2013 21:29 #141

Ich hätte gegen einen Disc'O'Coaster auch nichts einzuwenden. Fand ihn ziemlich spaßig im Plopsaland und die Aussicht über das Wickie-Land war grandios.
2016: 11x HP, 2xPhantasialand, 3x Plopsaland de Panne, 1x Bellevaerde, 1x Bobbejaanland
2015: 10x HP, 4x Plopsaland de Panne, 2x Plopsaqua, 1x PlopsaCoo, 1x Tripsdrill, 1x Legoland D
2014: 10x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x Bellevaerde, 3x Gardaland, 1x Movieland Park (I)
2013: 14x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x PIH, 1xEP
2012: 15x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x PIH
2011: 11x HP 1x LL
2010: 2x HP

Superwirbel | 30 Nov 2013 19:23 #142

Der Superwirbel ist jetzt übrigens von der Homepage verschwunden

Holiday Park - Attraktionen - Seite 2
LG René

"Bitte hinter die gelbe (rote) Linie zurücktreten! "

Superwirbel | 10 Dez 2013 17:36 #143

  • Pati98
  • Durch Achterbahn fahren wird man glücklicher!!!
Ich habe grad ein Video des Abriss des Superwirbels gesehen, welches auf dem Plopsa Fanday gezeigt wurde. Ich kanns eigentlich nicht glauben, dass man uns so etwas vorenthält (also der Holiday Park) und in Belgien zeigen sie mit einem ich möchte mal sagen "Stolz" so ein Video. Ich versteh das einfach nicht.

Superwirbel | 10 Dez 2013 17:53 #144

Wo hast du das den gesehen?

Superwirbel | 10 Dez 2013 18:20 #145

  • Pati98
  • Durch Achterbahn fahren wird man glücklicher!!!
Hier zum Video

Superwirbel | 10 Dez 2013 18:31 #146

Wenn man genau hinhört, hört man Steve sogar noch auf Belgisch sagen "Nicht auf Youtube".
...Tja, aber i-wie auch etwas selbst drann Schuld, wenn man es vorzeigt.
Denn hier sieht man mal wieder, man muss leider immer damit rechnen, das jemand dabei ist, der es trotz "Verbot" veröffentlicht.

LG
"Wer billig kauft, kauft immer zweimal"

Superwirbel | 10 Dez 2013 18:45 #147

  • Pati98
  • Durch Achterbahn fahren wird man glücklicher!!!
Ja schon!

Superwirbel | 10 Dez 2013 18:48 #148

  • qwertyx
  • Rettet den Free Fall Tower!
Hui das Video ist jetzt doch ein kleiner Schock für mich.. wenn man so sieht wie der Lifthill einfach innerhalb Sekunden umfällt.. wo er doch seit Ende der 70er Jahre an Ort und Stelle immer richtung Himmel gezeigt hat...!

Ich darf gar nicht dran denken wenn der FFT irgendwann einmal abgerissen wird.....
Könnt ihr nicht mal aufhören mit dem Anubis Kram im Tower.. Ist ja furchtbar..
..nein wirklich, ist ja schrecklich.

Superwirbel | 10 Dez 2013 18:57 #149

  • Pati98
  • Durch Achterbahn fahren wird man glücklicher!!!
Zu meinem entsetzten habe ich mindestens 7!!!!! Videos gefunden!

Superwirbel | 10 Dez 2013 20:45 #150

Pati98 schrieb:
Ich kanns eigentlich nicht glauben, dass man uns so etwas vorenthält (also der Holiday Park) und in Belgien zeigen sie mit einem ich möchte mal sagen "Stolz" so ein Video. Ich versteh das einfach nicht.

Das wird den deutschen Fans aus dem gleichen Grund vorenthalten, aus dem wir auch unsere Abrissfotos aus den vergangenen Jahren nicht veröffentlichen. Es ist zum Großteil einfach schlechtes Marketing.

Das Video wird bestimmt nicht mehr lange auf YouTube rumgeistern

LG
bad maintenance is bad show

Superwirbel | 10 Dez 2013 21:52 #151

DRF schrieb:
Das Video wird bestimmt nicht mehr lange auf YouTube rumgeistern

Da hast du mal wieder Recht gehabt. Der Link geht schon jetzt nicht mehr weil das Video nun als "Privat" eingestuft wurde...
Mist und ich habs nicht gersehen
2016: 11x HP, 2xPhantasialand, 3x Plopsaland de Panne, 1x Bellevaerde, 1x Bobbejaanland
2015: 10x HP, 4x Plopsaland de Panne, 2x Plopsaqua, 1x PlopsaCoo, 1x Tripsdrill, 1x Legoland D
2014: 10x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x Bellevaerde, 3x Gardaland, 1x Movieland Park (I)
2013: 14x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x PIH, 1xEP
2012: 15x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x PIH
2011: 11x HP 1x LL
2010: 2x HP

Superwirbel | 11 Dez 2013 15:18 #152

Habe das Video auch gesehen (es wird aktuell auch immer wieder auf YouTube hochgeladen) und ich musste als der Drop gefallen ist auch kurz etwas zucken. Sieht schon "schaurig schön" aus...

Aber gut, der SW ist jetzt nun mal Geschichte.

Dass man das Video gerade in Deutschland nicht unbedingt zeigen möchte erscheint mir logisch. Man stelle sich mal vor, der Park hätte das Video offiziell auf Facebook reingesetzt.. die Kommentare drunter, ich seh's schon vor meinen Augen...
"Mankind must put an end to war, or war will put an end to mankind."
(John F. Kennedy)

Superwirbel | 11 Dez 2013 20:50 #153

Jetzt auf YouTube ansehen: Demolition SuperWirbel Holiday Park
www.youtube.com/watch?v=S5tjQrCPLXY&...youtube_gdata_player

Hier ist nochmal das video.

Superwirbel | 13 Dez 2013 09:40 #154

Schade, dass sowas auf YouTube landet, obwohl darum gebeten wurde, dass das nicht passiert. So gefährden einige wenige das gute Verhältnis zwischen Plopsa und den Fans.
Ich würde mich nicht wundern, wenn man solche Videos zukünftig nicht mehr zeigt...

Pati98 schrieb:
Ich kanns eigentlich nicht glauben, dass man uns so etwas vorenthält (also der Holiday Park)

Ich denke, wenn am Wochenende der HoPa-Fanday stattgefunden hätte, hätten sie das Video dort auch gezeigt. Warum der Park es selbst nicht an die große Glocke hängt, hat DRF schon erklärt.

Superwirbel | 12 Okt 2014 22:57 #155

Hat das Video eventuell irgend jemand gespeichert und kann es mir schicken? Würde mich auch mal interessieren, wie der SW abgerissen wird. War bei der allerletzten Fahrt dabei und hab sogar ne Urkunde bekommen Habe die letzte Fahrt sogar gefilmt, hatte das Los für die erste Reihe gezogen Könnte ich eigentlich auch mal bei YouTube hoch laden Am Ende der Fahrt gibt es jede Menge Jubel und Applaus, dann folgt der Sektempfang. Was mir aufgefallen ist, war das die Ansage "Bitte hinter die rote Linie zurücktreten" nicht mehr vom Operator ins Mikrofon gesprochen wurde, sondern Digital eingespielt wurde, bevor der Zug in den Bahnhof einfuhr. Die Musik wurde dann ausgeblendet und es kam die Digitale Ansage: "Zu ihrer eigenen Sicherheit, bitten wir Sie beim einfahren des Zuges, hinter die rote Linie zurückzutreten, vielen Dank für ihr Verständnis!"

Superwirbel | 13 Okt 2014 00:20 #156

Die aufgesprochene Ansage war noch aus der Schneider-Zeit, wurde am Ende aber kaum noch abgespielt, weil die Leute die Ansage eiskalt ignoriert haben, weil es als "Standard-Blabla" aufgefasst wurde. Spricht aber jemand ins Mikro klingt es jedes Mal anders und man wird hellhörig, weil man sich angesprochen fühlt.
Eine Zeit lang hat der Mitarbeiter auch einen eigenen "Remix" aus der Ansage gemacht, indem er den Knopf mehrfach hintereinander gedrückt hat, damit die Besucher zuhören


Lg Nicolai
Holodioh ... Holiday Park ...

Superwirbel | 13 Okt 2014 01:13 #157

Ah ok wusste ich gar nicht, kannte nur immer die Live Ansage ins Mikro

Superwirbel | 13 Okt 2014 01:26 #158

Dann haben Sie diese Ansage wohl aus Nostalgiegründen wieder ausgekramt, hatte mich nämlich schon gewundert, warum man so eine positive Neuerung kurz vor Schließung der Bahn einführt. Am letzten Tag, als die Bahn fuhr, lief diese Ansage jedenfalls dauerhaft. Meine Schwester sagte noch: "Das hätte denen auch mal früher einfallen können, dann hätte das der Typ da nicht 100x am Tag sagen müssen!"