Willkommen auf Holly-Info, der offiziellen Holiday Park Fanpage! :)

Tabaluga's Abenteuer | 04 Okt 2012 20:18 #281

  • Pati98
  • Durch Achterbahn fahren wird man glücklicher!!!
Ich war heute im Europa-Park und werde es morgenn auch wieder sein. Bin dort Whale Adventure gefahren und muss sagen, die Texte null zur Stelle gepasst haben. Z.b. Wir waren in der zweiten Kurve und der Sprecher hat schon vom Ausstieg geredet!!! Der HoPa ist also nicht der einzigste Park mit sowas große Probleme hat.

LG Pati98

Tabaluga's Abenteuer | 07 Okt 2012 16:05 #282

  • Mickelino
  • Kranplätze müssen verdichtet sein !!!
Hoffen wir, dass Tabalugas Abenteuer ordentlich überarbeitet wird und professioneller läuft wie bisher. Wenn man schon in einen neuen Eingang investiert, sollt die Bahn dementsprechend daher kommen.

Das Artwork sieht sehr schön aus, ganz im Stil vom Majaland.
Saison 2012 35 im HoPa.
Saison 2013 20 im HoPa
Saison 2014 25 im HoPa
Saison 2015 6 im HoPa seit 15.4.15 keine Jahreskarte mehr
2011/12 in EP, Tripsdrill, PHL, MW, Plopsa Coo
2012/13 in EP, Geiselwind, Bayernpark, Tripsdrill
2014 Plopsa de Panne, Hasselt, Efteling, EP
2015 EP (6x)

Tabaluga's Abenteuer | 12 Nov 2012 19:34 #283

So, dann will ich mal die Winterpausen-Diskussion starten.

Tabaluga soll ja rundum erneuert werden. Außer der neuen Station sowie überarbeitete Boote will man ja auch an den ganzen Szenen und drum herum richtig Hand anlegen.
Ich kann mich an Worte wie "es wird nichts mehr da sein wo es jetzt ist" von Herrn Beitz an der Gesprächsrunde erinnern.
Offenbar will man ja nun auf echte Blumen setzten. Finde ich gut, denn vorher wirkte die Mischung Plastik und Natur unglaubwürdig.
Aber was passiert nun mit den Szenen? Die Reihenfolge kann man da ja schlecht großartig verändern, dann gibt die Story ja keinen Sinn mehr. Da bleiben werden sie sicherlich, waren ja doch recht teuer.
Möglicherweise kommt ja noch das ein oder andere Detail dazu.
Meiner Meinung nach richtig Punkten kann man hier mit toller Bepflanzung. Das "Grünland-Thema" gibt hier einiges her.

Wäre auch schön, wenn man die Texte noch etwas verkürzt und die Beschallung optimiert.
Man könnte dann auch wieder ein paar Boote mehr einsetzten.
Derzeit sind es schätzungsweise etwa 8 Boote, die im Kanal sind, wäre schön, wenn man da noch 2-3 ohne Tonprobleme (keine Überschneidungen) zwischentakten könnte, damit sich auch kapazitätstechnisch etwas verbessert.
IN VINO VERITAS

Tabaluga's Abenteuer | 12 Nov 2012 20:09 #284

Man sieht schon jetzt, dass einige Bäume dort gefällt wurden (hoffentlich die in der Eiswelt).
Man wird auch sämtliches Gebüsch, Unkraut und Gewucher entfernen und den kompletten Boden umgraben und mit neuer Erde fruchtbarer machen. Die Szenen wird man wohl oder übel zumindest teilweise "zur Seite stellen" müssen, wenn man die Begrünung entsprechend ändert.

Wenn dann vielleicht noch gezielt Dekoelemente ergänzt werden (und der Boden in der Eiswelt Vandalismusgesichert ist), kann man - zumindest in Grünland - hoffentlich auf die 2D-Hintergründe verzichten...

Ich bin sehr gespannt, wie es dort im nächsten Jahr aussehen wird.

LG
bad maintenance is bad show

Tabaluga's Abenteuer | 13 Nov 2012 19:18 #285

Wenn man tatsächlich etwas mit Blumen machen möchte, dann werden wohl nicht nur in der Eiswelt einige Bäume weichen, sondern auch beim Rest der Bahn. Blumen mögen nämlich Licht und das war bis zuletzt bei Tabaluga nicht der Fall. Die Bahn ist durch die vielen Bäume ein ziemlich schattiger, dunkler Fleck. Das hat zu Anno Tobak gepasst, jedoch nicht zu Grünland. Ich hoffe auch, dass man zu den Blumen mit Rasen, entsprechenden Büschen und Gräsern schöne Akzente setzt, so dass es endlich mal in Grünland grün wird. Auf jeden Fall wird durch die Abholzaktion die Bahn in einem ganz anderen Licht da stehen, sie wird freundlicher und einladend wirken, ein echtes Plus für die Bahn.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Tabaluga's Abenteuer | 13 Nov 2012 19:24 #286

Schon allein die neue Station wird die Bahn deutlich aufwerten !
Ich hoffe das man auch Die Boote bei der Überarbeitung noch etwas gestalterisch mehr an das Thema anpasst.


Lg...
"Wer billig kauft, kauft immer zweimal"

Tabaluga's Abenteuer | 28 Jan 2013 00:17 #287

Ich bin mit den neuen Bildern übrigens überrascht, wie "klein" der Felsen wird... ich meine mich zu erinnern, dass der Felsen doch bis vorne geht, direkt an die Abzweigung?

Sieht aber schon echt besser aus
"Mankind must put an end to war, or war will put an end to mankind."
(John F. Kennedy)

Tabaluga's Abenteuer | 28 Jan 2013 08:03 #288

Welche Abzweigung denn? Der Felsen ist genau so groß, wie auf dem Artwork zu sehen war

LG
bad maintenance is bad show

Tabaluga's Abenteuer | 29 Jan 2013 12:47 #289

Ich hatte im Kopf, dass der Felsen bis direkt vorne hingehen soll, wo letzte Saison das Schild von Tabalugas Abenteuer stand (also wo der Weg vom Hauptweg GeForce <-> PdF abzweigt), sodass der Felsen schon über den kompletten Anstehbereich ragt. Da war ich dann wohl falsch informiert.
"Mankind must put an end to war, or war will put an end to mankind."
(John F. Kennedy)

Tabaluga's Abenteuer | 29 Jan 2013 16:52 #290

Laut Herr Beitz beim Preview hieß es ja noch, dass der Felsen bis nach vorne geht!

Tabaluga's Abenteuer | 29 Jan 2013 20:42 #291

Chris schrieb:
Laut Herr Beitz beim Preview hieß es ja noch, dass der Felsen bis nach vorne geht!


Das ist quatsch... der Felsen sollte niemals bis vorne an die Kreuzung gehen, wie sähe dass denn aus?
Der Anstellbereich sollte auch niemals bis dorthin verlängert werden... der Wartebereich ist genauso groß wie vorher auch. Und das Artwork gab's schon vor dem FanDay

LG
bad maintenance is bad show

Tabaluga's Abenteuer | 30 Jan 2013 15:17 #292

Chris schrieb:
Laut Herr Beitz beim Preview hieß es ja noch, dass der Felsen bis nach vorne geht!

Ich war zwar nicht da, aber genau das war es, was ich von zwei Leuten gehört hatte

War dann vermutlich ein Missverständnis
"Mankind must put an end to war, or war will put an end to mankind."
(John F. Kennedy)

Tabaluga's Abenteuer | 03 Feb 2013 09:40 #293

Beim letzten Bericht, kann man auf Bild 43 oben rechts so eine Haltevorrichtung erkennen!
Kann es sein, dass dort diese Tafel mit den Erklärungen zu den einzelnen Figuren angebracht wird ?
LG René

"Bitte hinter die gelbe (rote) Linie zurücktreten! "

Tabaluga's Abenteuer | 17 Mär 2013 07:38 #294

Es ist eine Superfahrt. Ich fahre jedes mal 2 - mal, wenn ich dort bin. Besonders bei Dunkelheit sind die Figuren schön anzusehen.

Tabaluga's Abenteuer | 17 Mär 2013 20:37 #295

Ich dachte die Boote sollten von Mack überarbeitet werden, sieht auf den Bildern aber nicht so aus.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Tabaluga's Abenteuer | 17 Mär 2013 21:35 #296

eisbaer_no1 schrieb:
Ich dachte die Boote sollten von Mack überarbeitet werden, sieht auf den Bildern aber nicht so aus.


Nö, das wurde schon ganz früh wieder verworfen Die Boote sollen irgendwann mal neu gemacht werden, aber im Moment tut's das auch so

Immerhin haben sie alle ein neues Soundsystem bekommen und wurden abgedichtet. Das ist doch schonmal was.

LG
bad maintenance is bad show

Tabaluga's Abenteuer | 17 Mär 2013 21:52 #297

  • Mickelino
  • Kranplätze müssen verdichtet sein !!!
Finde es auch nicht so wichtig, ob die Boote neu bzw. überarbeitet sind.
Viel wichtiger ist, dass das Soundsystem synchron zu den Szenen ohne Probleme funktioniert.

*das ich das noch erleben darf *
Saison 2012 35 im HoPa.
Saison 2013 20 im HoPa
Saison 2014 25 im HoPa
Saison 2015 6 im HoPa seit 15.4.15 keine Jahreskarte mehr
2011/12 in EP, Tripsdrill, PHL, MW, Plopsa Coo
2012/13 in EP, Geiselwind, Bayernpark, Tripsdrill
2014 Plopsa de Panne, Hasselt, Efteling, EP
2015 EP (6x)

Tabaluga's Abenteuer | 18 Mär 2013 18:03 #298

Also mich hätte es gefreut wenn die Boote überarbeitet worden wären, denn die Roststellen die hier und da wieder zum Vorschein kommen sind wirklich nicht so prickelnd. Aber was nicht ist kann ja noch werden.
Die Platzierung der Lautsprecher in den Booten hat mir letztes Jahr besser gefallen, da sie zentral unter dem Dach waren und nicht wie jetzt neben an der Stange, hoffe mal, dass da niemand mit dem Kopf beim Aussteigen hängen bleibt. Zudem waren die Alten weiss und sind nicht gleich ins Auge gefallen.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Tabaluga's Abenteuer | 18 Mär 2013 19:04 #299

eisbaer_no1 schrieb:
Die Platzierung der Lautsprecher in den Booten hat mir letztes Jahr besser gefallen, da sie zentral unter dem Dach waren und nicht wie jetzt neben an der Stange, zudem waren die Alten weiss und sind nicht gleich ins Auge gefallen.


Solange des System jetzt besser funktioniert & alles stimmig ist, ist mir das eig. relativ egal

Lg...
"Wer billig kauft, kauft immer zweimal"

Tabaluga's Abenteuer | 18 Mär 2013 19:51 #300

  • Pati98
  • Durch Achterbahn fahren wird man glücklicher!!!
Dass mit dem Kopf anstoßen ist kein Kritikpunkt. da es auf dieser Seite keinen Ausstieg mehr gibt!!!

Tabaluga's Abenteuer | 18 Mär 2013 20:16 #301

Johannes schrieb:
eisbaer_no1 schrieb:
Die Platzierung der Lautsprecher in den Booten hat mir letztes Jahr besser gefallen, da sie zentral unter dem Dach waren und nicht wie jetzt neben an der Stange, zudem waren die Alten weiss und sind nicht gleich ins Auge gefallen.


Solange des System jetzt besser funktioniert & alles stimmig ist, ist mir das eig. relativ egal

Lg...


Also ich glaube jetzt kaum, dass die Position des Lautsprechers etwas mit der Synchronisation während der Fahrt zu tun hat.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Tabaluga's Abenteuer | 18 Mär 2013 20:28 #302

Pati98 schrieb:
Dass mit dem Kopf anstoßen ist kein Kritikpunkt. da es auf dieser Seite keinen Ausstieg mehr gibt!!!


Ich möchte nicht wissen wie viele Leute versuchen werden auf der Seite auszusteigen, ich zähle mich mal gleich dazu. Ich sage nur die Macht der Gewohnheit.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Tabaluga's Abenteuer | 18 Mär 2013 21:29 #303

eisbaer_no1 schrieb:
Ich möchte nicht wissen wie viele Leute versuchen werden auf der Seite auszusteigen, ich zähle mich mal gleich dazu. Ich sage nur die Macht der Gewohnheit.


Da kommt ein Zaun hin Renn dir nicht die Nase an

LG
bad maintenance is bad show

Tabaluga's Abenteuer | 19 Mär 2013 05:38 #304

eisbaer_no1 schrieb:
Also ich glaube jetzt kaum, dass die Position des Lautsprechers etwas mit der Synchronisation während der Fahrt zu tun hat.


Es wurden ja nicht nur die Boxen getauscht, sondern DAS KOMPLETTE SYSTEM. Sowohl in den Booten als auch in den Szenen an sich. Auch die komplette Sensorentechnik wurde neu gemacht, und das von einer anderen Firma.

Tabaluga's Abenteuer | 19 Mär 2013 19:32 #305

DanMcGillis schrieb:


Es wurden ja nicht nur die Boxen getauscht, sondern DAS KOMPLETTE SYSTEM.


Ja, dass weis ich doch. Für mich hat sich die Antwort von Johannes nur so angehört, als ob er tatsächlich die Position der Boxen für die bessere Synchronisation verantwortlich macht.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Tabaluga's Abenteuer | 19 Mär 2013 19:48 #306

Upps, Sry !! ..Da habe ich mich etwas falsch ausgedrückt !

Lg...
"Wer billig kauft, kauft immer zweimal"

Tabaluga's Abenteuer | 06 Apr 2013 14:28 #307

Um mal wieder etwas "Schwung" ins Forum zu bekommen :
Wie findet Ihr eigentlich die Umsetzung der "Neugestaltung" von Tabaluga ?
Klar ist, gegen den neuen Bahnhof kann ich zumindest nichts sagen, er ist in meinen Augen super schön geworden und macht echt was her.

Blos vom gestalterischen her in der Bahn, empfinde ich persönlich keine große Verbesserung, sieht immer noch alles sehr kahl aus und die Szenen wirken teilweise (immer noch) billig und passen nicht wirklich in die Natur !

Klar muss man auch erstmal abwarten bis alles mal wächst und grün wird, dennoch finde ich hätte man ruhig ein paar richtige Frühlings-Blumen pflanzen können , um etwas "Farbe" rein zu bekommen, anstatt wieder nur solche Sträucher.
( Was ich übrigens auch allgemein bei den Grünanlagen des Parks bedauere ! )
...Blühende Blumen im Park, außer ein paar im Pfälzer Dorf, leider Fehlanzeige. :/

So, ich freue mich auf Eure & andere Meinungen zu Tabalugas Abenteuer !

Lg...
"Wer billig kauft, kauft immer zweimal"

Tabaluga's Abenteuer | 06 Apr 2013 15:19 #308

Bei der Bepflanzung muß ich dir Recht geben. Mehr blühende Blumen wären wirklich viel schöner als wieder diese Sträucher.

Die Szenen in der Bahn finde ich gar nicht so schlecht. Allerdings passt die neue Wand in der Eiswelt genausowenig, wie die ein oder andere 2D Figur in die Bahn. Um es auf den Punk zu bringen, ich finde die Wand sogar grauenhaft. Ich hoffe, daß man da noch mal nachlegt und sie wenigstens in der selben 3-dimensionalen Art, wie der Rest der Eiswelt, neu erstellt.
2016: 11x HP, 2xPhantasialand, 3x Plopsaland de Panne, 1x Bellevaerde, 1x Bobbejaanland
2015: 10x HP, 4x Plopsaland de Panne, 2x Plopsaqua, 1x PlopsaCoo, 1x Tripsdrill, 1x Legoland D
2014: 10x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x Bellevaerde, 3x Gardaland, 1x Movieland Park (I)
2013: 14x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x PIH, 1xEP
2012: 15x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x PIH
2011: 11x HP 1x LL
2010: 2x HP

Tabaluga's Abenteuer | 06 Apr 2013 15:35 #309

Muss euch beiden da voll zustimmen.
Zunächst positiv hervorzuheben ist natürlich der neue Bahnhof. Weiterhin funktionieren die Sounds nun relativ zuverlässig, jedoch sollte man die Lautstärke an der ein oder anderen Stelle noch etwas anpassen.
Das war es dann aber schon mit der Herrlichkeit. Dass noch alles kahl ist kann ich ja nachvollziehen, man scheint aber nicht bemüht zu sein, das auch wirklich beheben zu wollen. Es gibt ein paar Sträucher, aber Blumen sucht man weiterhin vergeblich. Scheint so, als wolle man der Gärtnerei-Abteilung nicht viel "zumuten", wie sich leider im gesamten Park zeigt. Dabei ist die Lage des Parks doch genau dafür perfekt. Klar kostet so etwas Geld, aber man kann halt nicht überall sparen.
Zurück zu Tabaluga: Vor allem in den Grünland-Szenen könnte man Rollrasen verlegen, womöglich bräuchte man dazu etwas frische Erde. Wachsen würde er dann bestimmt, die meisten Bäume sind ja weg.
Die Verbund-Eiszapfen sind wirklich etwas fehl am Platz. Es wirkt einfach billig.
Der letzte Teil sieht dann aus wie ein Schlachtfeld. Sollte auch dringend bepflanzt werden oder wenigstens mit Rindenmulch aufgefüllt, ist wohl die billigste Variante.
Seit 2 Jahren pumpt man nun schon Geld in die Attraktion, aber wirklich verbessert hat sich außer der Station noch nicht wirklich viel.

Weiterhin sollte man den altersschwachen Motor des Förderbands austauschen, denn sobald mehr als 4/5 Personen im Boot sitzen, muss von Hand nachgeholfen werden.

Ab Montag hat man in den Schließtagen nun wieder die Chance zur Verbesserung. Wir werden sehen, ob sich etwas tut...ich bezweifle es fast.
IN VINO VERITAS

Tabaluga's Abenteuer | 06 Apr 2013 17:10 #310

In den letzten Tagen wurde nochmals einiges eingepflanzt. Blumen können zum Großteil erst eingepflanzt werden, wenn es konstant über 5°C (Vegetationsperiode) ist. Ich denke da wird sich noch was tun.

Tabaluga's Abenteuer | 26 Mai 2013 13:29 #311

  • Mickelino
  • Kranplätze müssen verdichtet sein !!!
War heute bei dem bescheidenem Wetter im Park und fuhr ua. Tabalugas Abenteuer.
In dem Boot in dm ich unterwegs war, funktionierte das Onboard System nicht, aber lassen wir das, es wurde ja schon oft genug bemängelt.

Als der Anfang der Bahn ist wirklich schön geworden mit den Pflanzen un den blühenden Rhododendren. Wirklich super. Aber ihr vermutet es bestimmt schon, jetzt
kommt das "Aber" !
Als ich den Bereich der "Glasburg" durchfuhr packte mich das grausen. Hier ist ja alles vernachlässigt. Angefangen am Boden Kraut und Rüben dort wo Arktos auf dem Thron sitzt kommt Unkraut durch. Einfach nur lieblos. Der ganze Bereich ist echt vernachlässigt.Sorry aber so wird das nie etwas mit der Tabaluga Fahrt.
Saison 2012 35 im HoPa.
Saison 2013 20 im HoPa
Saison 2014 25 im HoPa
Saison 2015 6 im HoPa seit 15.4.15 keine Jahreskarte mehr
2011/12 in EP, Tripsdrill, PHL, MW, Plopsa Coo
2012/13 in EP, Geiselwind, Bayernpark, Tripsdrill
2014 Plopsa de Panne, Hasselt, Efteling, EP
2015 EP (6x)

Tabaluga's Abenteuer | 26 Mai 2013 16:35 #312

Laut dem Bediener würde der Akku der Boote nicht mehr den ganzen Tag halten. Aufgrund der neuen Onboard-Anlage würden ab ca. 14:30 Uhr mittags die Boote nach und nach den Geist aufgeben und somit ab dann ohne Ton fahren
Ist mir leider selbst auch schon häufiger passiert! Wenn man morgens fährt funktioniert der Ton einwandfrei und ist auch wirklich perfekt abgestimmt, doch je später man fährt, desto größer ist leider die Chance im Boot garnichts mehr zu hören
Hoffe, dass man da nochmal was macht

LG Nicolai
Holodioh ... Holiday Park ...

Tabaluga's Abenteuer | 01 Aug 2013 23:31 #313

Falls sich jemand gefragt hat, welcher Hersteller für die gar nicht so schlechten Animatronics zuständig ist: Heimo, bzw. inzwischen Heimotion.

heimotion.net/wb/pages/deutsch/portfolio...gen/themenbahnen.php

Durch Zufall gefunden, ab Bild 3 geht's los und sieht bekannt aus
"Mankind must put an end to war, or war will put an end to mankind."
(John F. Kennedy)

Tabaluga's Abenteuer | 14 Nov 2013 12:50 #314

Eben gelesen in der aktuellen Ausgabe des EAP-Magazins:

"Aktuell ist das auf Thematisierungs- und Dekorationselemente spezialisierte Unternehmen Schuurkot aus Belgien mit der Produktion und Thematisierung neuer Boote für den Tabaluga-Ride im Plopsa Holiday Park in Hassloch beschäftigt, die zur neuen Saison im Frühjahr 2014 in Betrieb genommen werden"

LG
bad maintenance is bad show

Tabaluga's Abenteuer | 14 Nov 2013 14:18 #315

Das Jahr 2014 scheint wohl das Power-Jahr für Plopsa / den HoPa zu werden

Listen wir mal auf, was letztes Jahr passiert ist:
- Majaland Restaurant
- Parkplatz asphaltiert
- Basecamp gepflastert
- Tabaluga renoviert (Station, Soundsystem)

Und dieses Jahr?
- Neuer Thrillcoaster mit Themenbereich
- Superwirbel weg
- Umthematisierung Teufelsfässer
- Neue Boote für Tabaluga
- Neue Skishow am See
- ...?

Wenn das wirklich alles fertig wird, legt Plopsa ein ganz schönes Tempo vor (ähnlich wie 2011 schon mit dem Majaland). Respekt!

Auf die neuen Boote bin ich auf jeden Fall dann gespannt, sowohl was Design und auch Kapazität angeht.
"Mankind must put an end to war, or war will put an end to mankind."
(John F. Kennedy)

Tabaluga's Abenteuer | 14 Nov 2013 15:04 #316

Stimpy schrieb:
- Neue Skishow am See

Freu dich da mal nicht zu früh, noch gibt's zur (neuen oder alten) Wasserski-Show 2014 keine Infos

LG
bad maintenance is bad show

Tabaluga's Abenteuer | 14 Nov 2013 15:07 #317

Okay, gutes Argument. Ich war nur anhand der Partystimmung in der letzten Show vor Saisonende davon ausgegangen (auch weil Dierk ein paar Mal meinte "das letzte Mal drehe ich jetzt diesen Film")

Aber das gehört ja in den anderen Thread

Solange der See bleibt wo er ist und Timmy weiter seine Runden drehen darf...
"Mankind must put an end to war, or war will put an end to mankind."
(John F. Kennedy)

Tabaluga's Abenteuer | 14 Nov 2013 15:26 #318

Schön, dass es 2014 dann wirklich neue Boote geben wird.
In diesem Zuge hoffe ich, dass man dann auch die Kapazität etwas nach oben anpasst.
Gegen Ende mit 6 Boote war es katastrophal, davor war es aber auch nicht bedeutend besser.
Vorher mit 9 Booten fuhr etwa jede Minute ein Boot ab. Das halte ich immer noch für zu wenig. Eventuell haben die neuen Boote mehr Sitzplätze. Trotzdem sollte man noch an der Taktung arbeiten.
Die Szenen müssten einfach noch gekürzt werden, sodass es auch unproblematisch ist, wenn 2 Boote eng aufeinander fahren. Da sich die Figuren unabhängig von den Booten bewegen, ist hier also nur der Sound zu beachten. Bei anderen Themenfahrten klappt das auch. Loops sind zwar nicht mehr zeitgemäß, aber von der Kapazität her bedeutend besser.
Oder man stellt komplett auf Onboard-Sound um. Hier sollte man dann aber bessere Akkus verwenden, oder ein Mal am Tag wechseln, was eher ungut ist.
An gut besuchten Tagen steht man mindestens 30 Minuten an. Für eine Attraktion, die vor allem auf Kleinkinder abzielt bedeutend zu viel!


Thema Shows 2014 ist auch ganz interessant, sollten wir jedoch aufgrund der Übersichtlichkeit im entsprechenden Thread weiterdiskutieren.
IN VINO VERITAS

Tabaluga's Abenteuer | 14 Nov 2013 15:47 #319

Selbst wenn man die Szenen weiter kürzt, können die Boote auch nicht mehr weniger Abstand fahren, da man ständig den Sound des Bootes vor/hinter einem hören würde. Das ist jetzt schon sehr nervig, wenn die Mitarbeiter einen gewissen Abstand nicht einhalten. Entweder verringert man die Lautstärke des Onboard-Sounds oder die Hintergrundmusik wird lauter. (Übrigens ist es furchtbar, wenn Peter Maffay auch noch in der Hintergrundmusik singt. So hört man den Gesang von ihm und gleichzeitig den Sound aus den Booten! Ich verstehe nicht, wieso man da nicht nur die Instrumentale Version laufen lässt ).
Ansonsten hört sich das mit den neuen Booten auf jedem Fall schonmal gut an, denn einige waren ja doch "etwas" undicht
Wenn man nun am Akku noch was macht, sodass auch Nachmittags/Abends noch der OnBoard-Sound funktioniert, ist die Bahn eigentlich sogar ganz ansehnlich geworden
(Auch wenn diese letztendlich deutlich mehr gekostet hat als geplant )

LG Nicolai
Holodioh ... Holiday Park ...

Tabaluga's Abenteuer | 14 Nov 2013 16:01 #320

Man darf ja hoffen, dass Schuurkot die Boote so neu entwickelt, dass das Soundsystem in diese integriert wird und nicht einfach nur "draufgesetzt" wird, wie es zur Zeit der Fall ist.

Dann ändert sich vielleicht auch etwas in Bezug auf die Lautstärke etc.

LG
bad maintenance is bad show