Willkommen auf Holly-Info, der offiziellen Holiday Park Fanpage! :)

Tabaluga's Abenteuer | 31 Mär 2012 21:19 #241

Das stimmt wohl leider!...
Die ganze Fahrt ist einfach immer noch sehr unstimmig, vieles sieht einfach nur halbfertig und (sry ist aber so) die Pappfigürschen billig aus, und es gibt viel zu viel freie Fläsche zwischen den einzelnen Szenen...

Lg...
"Wer billig kauft, kauft immer zweimal"

Tabaluga's Abenteuer | 31 Mär 2012 21:49 #242

Warum haben einige Leute daran Spaß, anderen Personen den Spaß zu verderben, in dem sie eine Themenfahrt einfach zerstören
Aber die einzige Möglichkeit um das Problem mit den Steinen zu beheben wäre ein hoher Zaun, ein Glaskasten oder Bügel Die anderen Probleme, wie z.B. die mit dem Sound oder die mit den defekten Animatronics könnte man einfacher beheben
Übrigens fällt mir gerade ein, dass über jedem Lautsprecher ein künstlicher Stein mit einem "Loch-Netz" versehen wurde Bild kommt morgen

Lg Nicolai

Edit:
Hier das Bild der Lautsprecher-Abdeckungen:

Holodioh ... Holiday Park ...

Tabaluga's Abenteuer | 06 Apr 2012 11:27 #243

Sorry, aber ich finde, dass "Tabalugas Abentuer" in einem katastrophalen Zustand ist. Bin gestern mit gefahren. Aufgrund der Baustellensituation um die Attraktion herum, fällt meines Erachtens richtig auf, wie sehr die einzelnen Szenarien "in den Wald hineingeplackt" wirken. Irgendwie passt der echte Wald nicht zu den Comic-Szenarien. Das war bei "Anno Tobak" früher besser gelöst. Da wirkten die Szenen mehr wie aus "einem Guss". Zudem passiert einfach zwischen den Szenarien zu wenig, man sieht Kabel, Lautsprecher - die Illusion ist dahin.

Dass sich manche Animatronics gestern nicht bewegten, der Lautsprecher im Boot viel zu leise war und manche Sprachsamples gar nicht, zu spät oder doppelt kamen tut dabei noch ein Übriges. "Tabalugas Abenteuer" ist im Moment weder Fisch noch Fleisch. Es ist einfach - und so ehrlich muss ich hier mal sein - Mist.

Tabaluga's Abenteuer | 06 Apr 2012 16:54 #244

Am einfachsten wäre das Problem zu lösen, wenn man den onboard-Sound abschafft oder nur eine leise Hintergrundmelodie spielt!

Lg Nicolai
Holodioh ... Holiday Park ...

Tabaluga's Abenteuer | 06 Apr 2012 17:19 #245

Ganz ehrlich, für mich ist Tabaluga ein riesen Flop!

Tabaluga's Abenteuer | 06 Apr 2012 19:03 #246

Dass der Zustand von Tabaluga schon seit der Eröffnung nicht gerade gut ist, darin sind sich wohl alle einig. Gehen wir mal sachlich heran:

Ich für meinen Teil halte das Konzept leider für eine Fehlplanung. Diese Szenen lassen sich einfach nicht mit einer Outdoor-Bootsfahrt in einem Wald vereinen. Indoor hätte ich mir so etwas gefallen lassen, dann hätte man diesen Stil jedoch vollständig durchziehen müssen.

Die Storyline finde ich zwar wirklich gut durchdacht und ist auch für Kinder spannend und verständlich zugleich, jedoch lässt sich das alles in dem Wald nicht vereinen.

Durch den Wald ist man quasi dazu gezwungen, die Bootsfahrt in diesen zu integrieren. Dies hat man so leider nicht geschafft und die Bahn wirkt dort eher wie ein Fremdkörper.
Es wäre besser, wenn man die Szenen mit dem Wald vereint. Hier und da eine Figur und andere Deko-Elemente, aber nicht solche "Komplettszenen".
Weiterhin sehr surreal dann die Eis-Szene, die passt noch weniger mitten in einen grünen Wald. Auch wenn es gut gedacht ist und zu Tabaluga dazugehört, die Stimmung passt dort hinten und vorne nicht.

Nächstes großes Problem: Sound-Technik
Ich habe noch keine einzige Fahrt erlebt, bei der alles funktionierte, wie es soll. Da diese Onboard-Soundtechnik generell sehr anfällig ist bin ich dafür, diese einzustellen und bestenfalls dort etwas Hintergrundmusik laufen zu lassen. Problem ist eben, dass die Boote nicht immer gleich schnell sind.
Warum man es aber immer noch nicht geschafft hat, dass die Szenen richtig starten, das finde ich sehr unverständlich. Das dürfte nun wirklich kein allzu großes Problem sein und klappt bei zig anderen Bahnen in anderen Parks ohne Probleme.
Notfalls muss man eben einige Texte etwas kürzen und auf verschiedene Szenen und Sensoren verteilen, dann würde es auch nichts ausmachen, wenn die Boote mal dichter aufeinander sind.

Die Station und die Boote halte ich derzeit für das geringste Problem, da sollte man zuvor den Rest der Bahn in Angriff nehmen. Ich finde es extrem schade, dass man nun die gesamte Pause über so gut wie nichts dort unternommen hat (was zur grundlegenden Verbesserung beitrug). Klar, es gab andere große Baustellen, aber hier hätte man durchaus parallel arbeiten können.

Da man aber nun die ganzen Szenen teuer eingekauft hat, wird sich da wohl in den nächsten paar Jahren (verständlicherweise) nicht großartig was ändern.
Wenigstens die Lautsprecher und Strahler könnte man aber sinnvoll platzieren.

Auch wenn Anno Tobak die letzten Jahre gammlig und trashig war, so fehlplatziert wie Tabaluga momentan ist, wirkte es nicht.


Bin gespannt, was man da zukünftig unternimmt, denn auch im Park ist man nicht damit zufrieden.
Ich finde es eigentlich schön zwischendrin gemütlich eine 10-minütige Bootsfahrt zu fahren, aber so ist es doch leider etwas unattraktiv.
IN VINO VERITAS

Tabaluga's Abenteuer | 06 Apr 2012 19:10 #247

Ich würde die Figuren entfernen, die komplette Bahn abreissen und das ganze nochmal neu als Indoor-Dark-Ride planen und aufwändig thematisieren, so wie man es in De Panne bei "Het Bos van Plop" auch getan hat.

Im aktuellen Zustand ist die Bahn Schrott.

LG
bad maintenance is bad show

Tabaluga's Abenteuer | 06 Apr 2012 19:45 #248

Auch der Kahlschnitt der Büsche, Bäume und Sträucher an diversen Szenen trägt nicht immer positiv zur Sache bei.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Tabaluga's Abenteuer | 07 Apr 2012 21:41 #249

...im Gegenteil. Ich finde, die technischen Macken der Bahn fallen so nur umso mehr auf. Vermisst hab ich am Ende übrigens auch das Peter Maffay-Lied. Das kam gar nicht mehr.

Tabaluga's Abenteuer | 08 Apr 2012 11:23 #250

eisbaer_no1 schrieb:
Auch der Kahlschnitt der Büsche, Bäume und Sträucher an diversen Szenen trägt nicht immer positiv zur Sache bei.


das meinte ich damit
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Tabaluga's Abenteuer | 22 Apr 2012 20:29 #251

  • Mickelino
  • Kranplätze müssen verdichtet sein !!!
Bin heute mal wieder Tabalugas Abenteuer gefahren.

Es war fürchterlich.

Mal ganz zu schweigen von der Synchronisation. Der Kahlschnitt, nicht funktionierende Figuren einfach nicht Plopsa-würdig !!!!

Wenn man die Bahn dahin verändern würde, dass man Schienen in den Kanal legt und darauf ordentliche Transportwägen, so könnte man zumindest das Problem mit den synchronen beheben. Wenn diese Wägen noch verglast wären, dass man nicht aussteigen kann während der Fahrt, so würde man dem Vandalismus vorbeugen.

Aber bitte macht was mit der Bahn, so kann das nicht bleiben !!!!
Saison 2012 35 im HoPa.
Saison 2013 20 im HoPa
Saison 2014 25 im HoPa
Saison 2015 6 im HoPa seit 15.4.15 keine Jahreskarte mehr
2011/12 in EP, Tripsdrill, PHL, MW, Plopsa Coo
2012/13 in EP, Geiselwind, Bayernpark, Tripsdrill
2014 Plopsa de Panne, Hasselt, Efteling, EP
2015 EP (6x)

Tabaluga's Abenteuer | 22 Apr 2012 21:29 #252

Eigentlich kann man das Problem mit der Synchronisation am besten mit einem Endlossystem lösen. Ähnlich wie die Geführte Bootsfahrt von Mack.
Die Idee mit den Glaswänden finde ich etwas mislungen, denn besonders an heißen Tagen möchte ich nicht in einem "Glaskäfig" sitzen! Dann lieber irgendwelche Bügel oder Boote die speziell für den Park entworfen werden

LG Nicolai
Holodioh ... Holiday Park ...

Tabaluga's Abenteuer | 22 Apr 2012 21:46 #253

Träumt weiter^^.

Tabaluga's Abenteuer | 22 Apr 2012 21:59 #254

Träumen draf man ja, oder
Realitätsnahes denken: Onboardsound wird abschafft, damit man nur noch die Figuren reden hört oder man belässt alles bei der aktuellen Katastrophe!

LG Nicolai
Holodioh ... Holiday Park ...

Tabaluga's Abenteuer | 22 Apr 2012 22:02 #255

  • Mickelino
  • Kranplätze müssen verdichtet sein !!!
nicolai1910 schrieb:
Eigentlich kann man das Problem mit der Synchronisation am besten mit einem Endlossystem lösen. Ähnlich wie die Geführte Bootsfahrt von Mack.
Die Idee mit den Glaswänden finde ich etwas mislungen, denn besonders an heißen Tagen möchte ich nicht in einem "Glaskäfig" sitzen! Dann lieber irgendwelche Bügel oder Boote die speziell für den Park entworfen werden

LG Nicolai


Sind nicht komplett geschlossen nur das man nicht aussteigen kann.
Aber wie schon oben geschrieben wird es nur bei der Phantasie bleiben...
Saison 2012 35 im HoPa.
Saison 2013 20 im HoPa
Saison 2014 25 im HoPa
Saison 2015 6 im HoPa seit 15.4.15 keine Jahreskarte mehr
2011/12 in EP, Tripsdrill, PHL, MW, Plopsa Coo
2012/13 in EP, Geiselwind, Bayernpark, Tripsdrill
2014 Plopsa de Panne, Hasselt, Efteling, EP
2015 EP (6x)

Tabaluga's Abenteuer | 22 Apr 2012 22:06 #256

  • niklas96
nicolai1910 schrieb:
Eigentlich kann man das Problem mit der Synchronisation am besten mit einem Endlossystem lösen. Ähnlich wie die Geführte Bootsfahrt von Mack.
Die Idee mit den Glaswänden finde ich etwas mislungen, denn besonders an heißen Tagen möchte ich nicht in einem "Glaskäfig" sitzen! Dann lieber irgendwelche Bügel oder Boote die speziell für den Park entworfen werden

LG Nicolai


Die Geführte Bootsfahrt brauch relativ große Umlenkrollen, ich denke nicht, dass sie in diese Rinnen passen und wenn doch, nur mit seeeeehr großen Umbauarbeiten verbunden. Dann doch lieber sowas wie eine Oldtimerfahrt, nur ohne selber lenken und dann als Boote thematisiert oderso...

Tabaluga's Abenteuer | 29 Apr 2012 00:11 #257

Gab es denn einen bestimmen Grund, für neue Wärmestrahler ?

Grüß aus göllheim
Hey Tabaluga, schau mal, wir haben Besuch

Tabaluga's Abenteuer | 29 Apr 2012 00:13 #258

Der Alte wurde bestimmt von den braven Besuchern kaputt gemacht

LG
bad maintenance is bad show

Tabaluga's Abenteuer | 29 Apr 2012 00:47 #259

Kann ja sein, daß der alte Srahler von Besuchern zerstört wurde, aber die neuen gefallen mir eh besser.

Erwähnen sollte man noch, daß die Animatronics der beiden Geierszenen (im Gebüsch und Schild drehen), heute auch wieder funktionierten. Dafür war leider in unserem Boot der Onboard-Sound nicht vorhanden, weil defekt.
2016: 11x HP, 2xPhantasialand, 3x Plopsaland de Panne, 1x Bellevaerde, 1x Bobbejaanland
2015: 10x HP, 4x Plopsaland de Panne, 2x Plopsaqua, 1x PlopsaCoo, 1x Tripsdrill, 1x Legoland D
2014: 10x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x Bellevaerde, 3x Gardaland, 1x Movieland Park (I)
2013: 14x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x PIH, 1xEP
2012: 15x HP, 4x Plopsaland de Panne, 1x PlopsaCoo, 1x PIH
2011: 11x HP 1x LL
2010: 2x HP

Tabaluga's Abenteuer | 29 Apr 2012 13:03 #260

Mir Gefallen die neuen Strahler überhaupt nicht. Seit wann spuckt Tabaluga durch Blumen Feuer?
Sei doch glücklich das das Onboard Sound teil defekt war ! Somit hat happy nicht in die Szenen gequatscht!

Die 2 Geier funktionierten schon vor 2 Wochen wieder, was ich selbstverständlich gut fand Nur so lange hier im Forum keiner schreibt "Wahnsinn Tabaluga funktioniert komplett einwandfrei" (egal ob mit Veränderungen oder ohne) werde ich diese Bahn nicht Besuchen! Da setze ich mich lieber an den Pdf und schaue mir an wie die kleinen und großen Kinder nass werden

Lg

Tabaluga's Abenteuer | 29 Apr 2012 19:26 #261

Es könnte auch sein, dass der Wärmestrahler aus Sicherheitsgründen ausgetauscht werden musste. Ich sage mal nur Föhn in der Badewanne. Da dürften die Lampen wohl sicherer sein.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Tabaluga's Abenteuer | 29 Apr 2012 19:31 #262

  • Mickelino
  • Kranplätze müssen verdichtet sein !!!
Darf ich mal fragen, ob das dass Wichtigste ist bei dieser Bahn?

Solange sie wie bisher sehr unbefriedigten läuft, denke ich ist das wie die Strahler aussehen zu vernachlässigen oder liege vielleicht ich falsch?
Saison 2012 35 im HoPa.
Saison 2013 20 im HoPa
Saison 2014 25 im HoPa
Saison 2015 6 im HoPa seit 15.4.15 keine Jahreskarte mehr
2011/12 in EP, Tripsdrill, PHL, MW, Plopsa Coo
2012/13 in EP, Geiselwind, Bayernpark, Tripsdrill
2014 Plopsa de Panne, Hasselt, Efteling, EP
2015 EP (6x)

Tabaluga's Abenteuer | 11 Mai 2012 18:17 #263

Heute mal wieder gefahren und tata^^ es hat sich echt einiges verbessert !
Es gibt auch ein paar neue Texte, und es und funktioniert echt alles ganz gut.
AUßER am Ende wo Arktos seinen kalten Nebel versprüht, das fängt zu spät an und verzögert dadurch auch den Feueratem von Tabaluga.
Das sollte man noch ändern !!
Aber ansonsten lief alles echt Super.

Lg...
"Wer billig kauft, kauft immer zweimal"

Tabaluga's Abenteuer | 11 Mai 2012 18:32 #264

Heimotion war die beiden Schließtage die Woche da und hat Einiges verbessert. Man ist aber nicht fertig geworden, nächste Woche Montag/Dienstag kommen sie nochmal

LG
bad maintenance is bad show

Tabaluga's Abenteuer | 12 Mai 2012 21:05 #265

  • Mickelino
  • Kranplätze müssen verdichtet sein !!!
Man merkt das Heimotion da war. Allerdings ist die Abfolge noch nicht perfekt.
Auch dr Text der Figuren hat sich teilweise geändert.
Saison 2012 35 im HoPa.
Saison 2013 20 im HoPa
Saison 2014 25 im HoPa
Saison 2015 6 im HoPa seit 15.4.15 keine Jahreskarte mehr
2011/12 in EP, Tripsdrill, PHL, MW, Plopsa Coo
2012/13 in EP, Geiselwind, Bayernpark, Tripsdrill
2014 Plopsa de Panne, Hasselt, Efteling, EP
2015 EP (6x)

Tabaluga's Abenteuer | 16 Mai 2012 21:16 #266

Nachdem (wie es im heutigen Bericht steht) an Tabaluga zum Thema sound was gewandelt hat würde ich gerne mal wissen, ob nun [endlich] alles Reibungslos funktioniert...

Wurden denn auch neue Soundaufnahmen Hinzugefügt?

Liebe Grüße (:
Hey Tabaluga, schau mal, wir haben Besuch

Tabaluga's Abenteuer | 16 Mai 2012 21:18 #267

Ich bin heute zwei Mal gefahren, beide Male hat alles perfekt funktioniert!

Aber das funktioniert nur, wenn man brav sitzen bleibt

LG
bad maintenance is bad show

Tabaluga's Abenteuer | 17 Mai 2012 19:23 #268

  • dittjon98
  • durch achterbahnen werde ich immer fröhlicher
mir wurde gesagt,das nur boot 10 defekt sei,stimmt das?
LG Jonas/Jonnny

Tabaluga's Abenteuer | 17 Mai 2012 19:25 #269

Boot 10 funktioniert ganz normal

Wenn ein Boot "defekt" ist, dann hat der Mitarbeiter abends vergessen, den Akku aufzuladen...

LG
bad maintenance is bad show

Tabaluga's Abenteuer | 20 Mai 2012 18:54 #270

Also wir sind heute auch mal wieder Tabaluga gefahren, gleich zweimal hintereinander, allerdings funktionierte die Fahrt bei beiden Versuchen nicht richtig. Im ersten Durchlauf funktionierte das letzte drittel, also ab Artkos Eisatem, überhaupt nicht, kein Wassernebel, keine Lampen und auch die Szenen waren stumm. Beim zweiten Anlauf war wenigstens die Funktion sichergestellt, aber alles verspätet. Das Boot war schon lange vorbei als der Eisatem endlich mal anfing.
Generell finde ich, dass die Hintergrundmusik in den Booten zu laut eingestellt ist, man versteht Happy sehr schlecht. Nach wie vor überschneidet sich die Nessaja Szene mit dem Gelaber von Happy, so dass man keine von beiden versteht. Also so wie es jetzt ist, sollte noch einmal Hand angelegt werden. Ich finde den Vorschlag von Nicolai gar nicht schlecht, den ganzen Onboard Sound abstellen und nur noch die Szenen laufen lassen, das sollte man doch hinbekommen.
Ich hätte mal wieder Appetit auf eine leckere extra große Portion Fischstäbchen........

Tabaluga's Abenteuer | 20 Mai 2012 19:39 #271

Ja leider funktioniert immer noch nicht alles.
Von Boot zu Boot sind unterschiedliche Störungen vorhanden...Leider!
Der Onboardsound überschneidet sich des öfteren noch mit den Szenen, und am Ende kommt der Eisnebel und damit auch der Feueratem immer zu spät.
Hoffentlich bekommt man das endlich mal in den Griff, denn eig. ist es ja echt eine tolle Themenfahrt .

Lg...
"Wer billig kauft, kauft immer zweimal"

Tabaluga's Abenteuer | 20 Mai 2012 19:57 #272

Bahn abreißen, an anderer Stelle indoor und anderem Fahrsystem neuaufbauen und Platz besser nutzen! Das wäre immer noch das beste, wenn auch unwahrscheinlich.

Tabaluga's Abenteuer | 20 Mai 2012 20:25 #273

  • Mickelino
  • Kranplätze müssen verdichtet sein !!!
Roadrunner schrieb:
Bahn abreißen, an anderer Stelle indoor und anderem Fahrsystem neuaufbauen und Platz besser nutzen! Das wäre immer noch das beste, wenn auch unwahrscheinlich.


Ganz meiner Meinung !!
Wie lange soll man da noch zuschauen. Es funktioniert nicht, auch wenn Heimotion ein Büro vor Ort bezieht und jeden Tag im Park ist.
Man sollte sich eingestehen, dass es ein schöner Versuch war, der aber nicht zu 100 % realisierbar ist.

Also weg damit und ne tolle Indoor Attraktion bauen.
Saison 2012 35 im HoPa.
Saison 2013 20 im HoPa
Saison 2014 25 im HoPa
Saison 2015 6 im HoPa seit 15.4.15 keine Jahreskarte mehr
2011/12 in EP, Tripsdrill, PHL, MW, Plopsa Coo
2012/13 in EP, Geiselwind, Bayernpark, Tripsdrill
2014 Plopsa de Panne, Hasselt, Efteling, EP
2015 EP (6x)

Tabaluga's Abenteuer | 20 Mai 2012 20:28 #274

Abgerissen wird's wohl nicht, aber das mit dem Sound könnte man wie gesagt einfach in den Griff kriegen, wenn man nur Musik - ohne Gelaber - in den Booten laufen lässt oder schlicht und einfach ganz darauf verzichtet und alle Sounds nach Außen verlegt.

Die Fahrt ist aber immerhin deutlich besser als vor den "Syncronisationsarbeiten". Bei meiner ersten Fahrt danach hat eigentlich auch alles funktioniert.

LG
bad maintenance is bad show

Tabaluga's Abenteuer | 20 Mai 2012 20:31 #275

  • Mickelino
  • Kranplätze müssen verdichtet sein !!!
DRF schrieb:
Abgerissen wird's wohl nicht, aber das mit dem Sound könnte man wie gesagt einfach in den Griff kriegen, wenn man nur Musik - ohne Gelaber - in den Booten laufen lässt oder schlicht und einfach ganz darauf verzichtet und alle Sounds nach Außen verlegt.

Die Fahrt ist aber immerhin deutlich besser als vor den "Syncronisationsarbeiten". Bei meiner ersten Fahrt danach hat eigentlich auch alles funktioniert.

LG

Das stimmt, unmittelbar danach war alles perfekt.
Aber schon kurze Zeit später waren die "alt-bekannten" Probleme wieder vorhanden. Denke das dies auch nicht der Anspruch des Parkes ist, dass man eine Bahn präsentiert, die nicht optimal funktioniert.
Saison 2012 35 im HoPa.
Saison 2013 20 im HoPa
Saison 2014 25 im HoPa
Saison 2015 6 im HoPa seit 15.4.15 keine Jahreskarte mehr
2011/12 in EP, Tripsdrill, PHL, MW, Plopsa Coo
2012/13 in EP, Geiselwind, Bayernpark, Tripsdrill
2014 Plopsa de Panne, Hasselt, Efteling, EP
2015 EP (6x)

Tabaluga's Abenteuer | 24 Mai 2012 21:13 #276

Ich hatte heute wieder eine perfekte Fahrt Tabaluga

LG
bad maintenance is bad show

Tabaluga's Abenteuer | 25 Mai 2012 17:06 #277

  • dittjon98
  • durch achterbahnen werde ich immer fröhlicher
DRF schrieb:
Boot 10 funktioniert ganz normal

Wenn ein Boot "defekt" ist, dann hat der Mitarbeiter abends vergessen, den Akku aufzuladen...

LG


danke,sehr guter beitrag
LG Jonas/Jonnny

Tabaluga's Abenteuer | 25 Mai 2012 23:19 #278

  • Mickelino
  • Kranplätze müssen verdichtet sein !!!
Seit wann läuft denn das Lied von Peter Maffay im Bahnhof von Tabalugas Abenteuer?
Ist mir heute das erste Mal aufgefallen.
Saison 2012 35 im HoPa.
Saison 2013 20 im HoPa
Saison 2014 25 im HoPa
Saison 2015 6 im HoPa seit 15.4.15 keine Jahreskarte mehr
2011/12 in EP, Tripsdrill, PHL, MW, Plopsa Coo
2012/13 in EP, Geiselwind, Bayernpark, Tripsdrill
2014 Plopsa de Panne, Hasselt, Efteling, EP
2015 EP (6x)

Tabaluga's Abenteuer | 25 Mai 2012 23:48 #279

Seit letzter Woche .

Tabaluga's Abenteuer | 06 Jul 2012 13:53 #280

Unglaublich aber wahr! Gestern hat die Fahrt bei mir zu 100% funktioniert!
Jeder Text wurde abgespielt und sogar an der richtigen Stelle! Außerdem hat auch jeder Effekt genau passend eingesetzt! Prima! So ist die Fahrt richtig Klasse
Das einzige was man noch kürzen sollte ist der Text von Happy nach Digby! Dies ist kein Fehler von der Technik, hier ist der Text einfach ein paar sekunden zu lang, weshalb er sich immer ein paar sekunden überschneidet!
Mir ist auch aufgefallen, dass neue Sensoren installiert wurden

LG Nicolai
Holodioh ... Holiday Park ...